White & Case: Fach­markt­kette Frick zum zweiten Mal in­sol­vent

02.06.2015

Mit Beschluss vom 1. Juni hat das AG Düsseldorf die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Frick für Wand & Boden Fachmärkte GmbH & Co. KG angeordnet. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist der White & Case-Partner Biner Bähr.

Biner Bähr

Mit mehr als 40 Fachmärkten gehört Frick für Wand & Boden zu den größten Filialisten im Bereich Bodenbeläge und Heimtextilien in Deutschland. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen etwa 170 Mitarbeiter. Für die Fachmarktkette ist es bereits die zweite Insolvenz. Im Jahr 2012 durchlief das Unternehmen ein Schutzschirmverfahren.

Beteiligte Personen

White & Case für Frick für Wand & Boden Fachmärkte GmbH & Co. KG

Dr. Biner Bähr, vorläufige Insolvenzverwaltung, Insolvenzrecht/Sanierung, Partner, Düsseldorf

Dr. Daniel Schwartz, Insolvenzrecht/Sanierung, Düsseldorf

Dr. Moritz Kriegs, Insolvenzrecht/Sanierung, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: White & Case

Zitiervorschlag

White & Case: Fachmarktkette Frick zum zweiten Mal insolvent . In: Legal Tribune Online, 02.06.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15722/ (abgerufen am: 05.10.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag