LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

White & Case / Buchalik Brömmekamp / Osborne Clarke: Pimkie schlüpft unter den Schutz­schirm

14.09.2020

Framode, die Betreiberin der deutschen Pimkie-Filialen, hat beim AG Offenburg ein Schutzschirmverfahren beantragt. Felix Höpker wurde zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Osborne Clarke und Buchalik Brömmekamp beraten rechtlich.

Das Amtsgericht (AG) Offenburg hat Dr. Felix Höpker von White & Case zum vorläufigen Sachwalter der Framode GmbH bestellt. Die Gesellschaft betreibt vom badischen Willstätt aus das deutsche Filialnetzwerk des französischen Modeeinzelhändlers Pimkie, das 73 Geschäfte umfasst.

Als Generalbevollmächtiger unterstützt Kilian Haus, Anwalt bei Buchalik Brömmekamp, die Geschäftsleitung von Framode für die Dauer des Verfahrens. Darüber hinaus beraten Philip Meichssner und Katrin Schröder von Osborne Clarke die Geschäftsführung zu den juristischen Aspekten der Restrukturierung.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

White & Case

Dr. Felix Höpker, Local Partner, Insolvenzrecht, Düsseldorf (vorläufiger Sachwalter)

Dr. Moritz Kriegs, Associate, Restrukturierung/Insolvenz, Düsseldorf

 

Buchalik Brömmekamp

Kilian Haus, Insolvenzrecht, Düsseldorf (Generalbevollmächtigter)

 

Osborne Clarke für Framode:

Philip Meichssner, Gesellschaftsrecht/Immobilienrecht, München

Katrin Schröder, Insolvenzrecht, Köln

Matthias Elser, Gesellschaftsrecht, München

Dr. David Plitt, Arbeitsrecht, Hamburg

Florian Merkle, Steuerrecht, Köln

Christoph Boeminghaus, Vertriebsrecht, Köln

Dr. Thomas Grünvogel, Vertriebsrecht, München

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

White & Case / Buchalik Brömmekamp / Osborne Clarke: Pimkie schlüpft unter den Schutzschirm . In: Legal Tribune Online, 14.09.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42790/ (abgerufen am: 28.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag