LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Juristen-Transfermarkt August 2019: Fünf wich­tige Part­ner­wechsel

von Dr. Anja Hall

12.08.2019

Tschüss Gleiss Lutz, moin moin Flick Gocke Schaumburg

Weder Gleiss Lutz noch Flick Gocke Schaumburg (FGS) gehören zu den Kanzleien, die in unseren Transfermarkt-News regelmäßig vertreten sind, denn beide nehmen vergleichsweise selten Partner von anderen Kanzleien auf.

Nun aber verstärkt FGS ihr Hamburger Büro mit einem langjährigen Partner aus dem Bereich Corporate und M&A von Gleiss Lutz. Dr. Fred Wendt war seit 1992 für Gleiss tätig, 1996 wurde er zum Partner ernannt. 2011 wechselte er vom Berliner Standort in das damals noch junge Hamburger Gleiss-Büro, nun zieht es ihn weiter zu Flick Gocke Schaumburg. Mit ihm wechselt der Assoziierte Partner Christian Zimmermann.

Es sei eines der strategischen Ziele für die kommenden Jahre, die Corporate-Praxis auszubauen, sagt Prof. Dr. Thomas Rödder, Vorsitzender der Partnerversammlung von Flick Gocke Schaumburg. Womöglich mischt die Kanzlei künftig also mehr im Transfermarkt für Juristen mit.

Zitiervorschlag

Juristen-Transfermarkt August 2019: Fünf wichtige Partnerwechsel . In: Legal Tribune Online, 12.08.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/37005/ (abgerufen am: 12.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag