LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Juristen-Transfermarkt August 2019: Fünf wich­tige Part­ner­wechsel

von Dr. Anja Hall

12.08.2019

Während die einen am Strand liegen, kümmern sich andere um ihre Karriere. Auch im August gab es bemerkenswerte Wechsel auf Partnerebene in den hiesigen Wirtschaftskanzleien. Wir werfen einen Blick auf die spannendsten Transfers.

Sommer, Sonne, Ferien. Wenngleich auch Wirtschaftsanwälte entgegen aller Stereotype durchaus mal Urlaub machen, nutzen einige die Zeit, um über den Wechsel in eine neue Kanzlei nachzudenken. Im August hat eine ganze Reihe von Wirtschaftssozietäten Partner von Konkurrenten abgeworben. Unter anderem zieht es einen bekannten Gleiss-Lutz-Partner zu Flick Gocke Schaumburg. Und DLA Piper gewinnt einen Partner von PwC, verliert aber im Gegenzug einen an Simmons & Simmons.

Neben den Wechseln auf Partnerebene schafften auch einige Salary-Partner und Counsel beachtliche Karriereschritte: Etwa baut McDermott Will & Emery die Arbeitsrechtspraxis mit zwei Partnern aus und holt dafür einen National Partner von Willkie und einen Counsel von Pusch Wahlig. Ein Hengeler-Anwalt ist als neuer Partner bei FPS Rechtsanwälte eingestiegen, und eine Counsel von Allen & Overy wurde Partnerin bei Hogan Lovells. Auch BPR Renaud & Partner, die IP-Kanzlei EIP und Rose & Partner haben Neuzugänge in ihre Partnerschaften aufgenommen.

Zitiervorschlag

Juristen-Transfermarkt August 2019: Fünf wichtige Partnerwechsel . In: Legal Tribune Online, 12.08.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/37005/ (abgerufen am: 18.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag