Richter: Partner von Hamm­Partner gründet Straf­rechts­kanzlei

12.10.2022

Thomas Richter hat HammPartner nach zehnjähriger Zugehörigkeit verlassen und in Frankfurt eine eigene Kanzlei gegründet, die sich dem Strafrecht widmet.

Seit dem 1. Oktober bietet eine Kanzlei, in unverkennbarer Anlehnung an ihren Gründer als Richter firmierend, Unternehmen und Individualpersonen juristische Beratung und Beistand auf dem Gebiet des Strafrechts. Neben der klassischen Strafverteidigung liegen die Schwerpunkte im Bereich von Vernehmungen und Internal Investigations. Auch spezifische Aspekte des Wirtschaftsstrafrechts sowie der Criminal Compliance gehören zum Leistungsspektrum.

Kanzleigründer Dr. Thomas Richter startete seine Karriere als Rechtsanwalt im Jahr 2007 bei Hengeler Mueller. Im Oktober 2012 wechselte er zu HammPartner, wo er 2017 zum Equity Partner ernannt wurde.

Richter war unter anderem mit der Verteidigung des früheren baden-württembergischen Wirtschaftsministers Dr. Walter Döring gegen den Vorwurf der Insolvenzverschleppung im "Windreich-Verfahren" vor dem Landgericht Stuttgart befasst. Im Kontext der sogenannten Diesel-Affäre war Richter als juristischer Beistand für Ingenieure und Naturwissenschaftler bei Vernehmungen und internen Befragungen tätig.

Zum Team der in Frankfurt beheimateten Kanzlei gehören neben Thomas Richter gegenwärtig noch Benedict Detemple und Melanie Kilinc.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Richter: Partner von HammPartner gründet Strafrechtskanzlei . In: Legal Tribune Online, 12.10.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/49866/ (abgerufen am: 22.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen