LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Taylor Wessing: Fusion mit nie­der­län­di­scher Kanzlei Deterink

01.09.2015

Taylor Wessing hat sich zum 1. September mit der Wirtschaftskanzlei Deterink zusammengeschlossen. Mit der Fusion tritt Taylor Wessing in den niederländischen Markt ein und verfügt nun über zwei Büros in Amsterdam und Eindhoven.

Taylor Wessing arbeitet bereits seit 2011 mit Deterink zusammen, deren Anwälte bis 2010 als Teil von EY Law tätig waren. In den beiden Büros in Amsterdam und Eindhoven arbeiten insgesamt 54 Anwälte. Deterink firmiert ab sofort unter dem Namen Taylor Wessing.

Ähnlich wie Taylor Wessing verfolgt Deterink einen Full-Service-Ansatz, wobei Schwerpunkte auf den Gebieten Corporate/M&A, IP/IT (einschließlich Patentrecht und Datenschutz), Litigation und Arbeitsrecht liegen.

Künftige Wachstumspotenziale für die niederländischen Büros bieten sich nach Ansicht der beiden Kanzleien vor allem durch die transatlantischen und asiatischen Büros von Taylor Wessing und die insbesondere in diesen Regionen zunehmende Nachfrage nach Rechtsberatung in den Niederlanden.

Taylor Wessing setzt mit dem Eintritt in den niederländischen Markt ihre Internationalisierungsstrategie weiter um. Ziel ist es, eine flächendeckende Präsenz in den Schlüsselindustrien West-, Mittel- und Osteuropas zu erreichen, bei gleichzeitigen Expansionplänen in Asien und Nahost.

Nach Kanzleiangaben sind 34 der 50 weltweit wichtigsten Mandanten von Taylor Wessing in den Niederlanden vertreten, wobei etliche dieser multinationalen Unternehmen dort ihre Europazentrale haben. Zudem bieten die Niederlande als eines der wichtigsten Zielländer für ausländische Direktinvestitionen in Europa bedeutende Chancen für künftiges geschäftliches Wachstum.

"Deterink ist ein perfekter Fusionspartner für Taylor Wessing. Die Sozietät zeichnet sich durch exzellente Beziehungen zur niederländischen Geschäftswelt und profunde Kenntnis des nationalen Marktes aus und teilt mit uns die gleichen Werte. Zudem agiert sie mit internationalem Gespür und verfügt über einen beachtlichen, globalen Mandantenstamm", sagt Dr. Andreas Meissner, Managing Partner von Taylor Wessing Deutschland.

"Deterink und Taylor Wessing haben in den vergangenen vier Jahren eine enge Beziehung aufgebaut und bei vielen Gelegenheiten zusammengearbeitet. Mit Begeisterung gehen wir nun den nächsten großen Schritt ‎in dieser internationalen Zusammenarbeit und eröffnen für Taylor Wessing Büros in den Niederlanden", fügt Marc Van Gelder, Managing Partner von Deterink, hinzu.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Taylor Wessing

Zitiervorschlag

Taylor Wessing: Fusion mit niederländischer Kanzlei Deterink . In: Legal Tribune Online, 01.09.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16770/ (abgerufen am: 05.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag