Taylor Wessing / DLA Piper: BAS Tra­ders über­nimmt Mode­label Ben Sherman

14.04.2016

Die neu gegründete BAS Traders GmbH übernimmt die deutschen und niederländischen Geschäfte der britischen Männermoden-Marke Ben Sherman von den Administratoren BSGL 1963 Limited. Taylor Wessing und DLA Piper beraten.

Der Wholesale- und der Retail-Bereich der Traditionsmarke Ben Shearman liegen damit seit März in der Verantwortung der drei BAS-Gründer Ben Botas, Alexander Dickmann und Stefan Bauer. Sie führen ab sofort die deutschen und niederländischen Geschäfte, die sich u.a. in Berlin, Köln und Roermond befinden.

Neben dem niederländischen und dem deutschen Geschäft hat BAS zudem die Lizenz für Österreich und die Schweiz erworben. Die Marke Ben Sherman wurde im Juli 2015 von der Firma Marquee Brands übernommen, welche die Lizenzen im vergangenen Dezember an die Firma BSGL 1963 Limited vergeben hat.

Beteiligte Personen

Taylor Wessing für BAS Traders GmbH:

Stephan Heinemann, Federführung, Corporate, Partner, München

Neil Smythe, Restructuring, Partner, London

Malti Shah, Restructuring, Senior Associate, London

James Homan, Corporate, Associate, London

Dr. Kilian Friemel, Employment, Partner, München

Bart Hunnekens, Employment, Counsel, Eindhoven

 

DLA Piper (London und Köln) für die Administratoren BSGL 1963 Limited

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Taylor Wessing

Zitiervorschlag

Taylor Wessing / DLA Piper: BAS Traders übernimmt Modelabel Ben Sherman . In: Legal Tribune Online, 14.04.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19061/ (abgerufen am: 09.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag