Taylor Wessing / AHB / Bryan Cave: BID Equity über­nimmt Soft­wa­re­firma Midoco

12.12.2016

Der Private-Equity-Investoren BID Equity und Afinum erwerben das Softwareunternehmen Midoco. Taylor Wessing, AHB Rechtsanwälte und Bryan Cave sind Rechtsberater der Transaktion.

Midoco wurde 2005 gegründet und bietet Software für Reisebüroketten, Online Travel Agencies sowie virtuelle Reiseveranstalter.

Die geschäftsführenden Gesellschafter, Steffen Faradi, Marcus Haarmann und Jörg Hauschild haben sich im Rahmen der Transaktion rückbeteiligt. Das Closing fand am 6. Dezember 2016 statt.

Taylor Wessing hat die Gesellschafter unter Federführung der Hamburger Corporate-Partner Bernhard Kloft und Dr. Jan Riebeling beim Verkauf beraten. Bryan Cave begleitete das Management der Midoco bei der Rückbeteiligung. Auf Käuferseite war AHB Rechtsanwälte mandatiert.

Beteiligte Personen

Taylor Wessing für die Gesellschafter der Midoco GmbH:

Bernhard Kloft, Federführung, Partner, Corporate, Hamburg

Dr. Jan Riebeling, Federführung, Partner, Corporate, Hamburg

Dr. Carsten Schulz, Partner, IP/IT, Hamburg

Dr. Alexander Senninger, Senior Associate, Corporate, Hamburg

 

AHB Rechtsanwälte für BID Equity:

Dr. Benjamin Waitz, Federführung, Partner, Corporate, Hamburg

Dr. Sebastian Hofert von Weiss, Partner, IP/IT

Dr. Henrik Lay, Partner, Steuern

 

Bryan Cave für das Management der Midoco GmbH:

Dr. Michael Leue, Partner, Corporate, Hamburg

Dr. Hubertus Schröder, Counsel, Corporate

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Taylor Wessing/AHB/Bryan Cave

Zitiervorschlag

Taylor Wessing / AHB / Bryan Cave: BID Equity übernimmt Softwarefirma Midoco . In: Legal Tribune Online, 12.12.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21430/ (abgerufen am: 25.01.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag