LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Sygnis Aktien in Frankfurt notiert

20.02.2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die Sygnis AG bei der Börseneinführung von rund sieben Millionen neuer Aktien beraten. Die Aktien wurden jetzt im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse in die Notierung aufgenommen.

Diese Aktien sind zum überwiegenden Teil aus einer Sachkapitalerhöhung im Rahmen des Zusammenschlusses mit der spanischen Sygnis Biotech (vormals X-Pol Biotech mit Sitz in Madrid hervorgegangen. Ein kleiner Teil wurde im Rahmen einer Barkapitalerhöhung neu geschaffen. 

Nach dem Zusammenschluss der auf die DNA-Amplifizierung und -Sequenzierung spezialisierten Sygnis Biotech mit der Sygnis AG, fokussiert sich das Unternehmen entsprechend der neu definierten Geschäftsstrategie auf die Entwicklung und Vermarktung von Technologien und Produkten der Sygnis Biotech.

Das Heuking-Team hat die Gesellschaft bei der Zulassung rechtlich begleitet und den für die Zulassung erforderlichen Wertpapierprospekt erstellt.

Beteiligte Personen

Heuking Kühn Lüer Wojtek für Sygnis AG

Dr. Thorsten Kuthe, Kapitalmarktrecht, Partner, Köln

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Heuking Kühn Lüer Wojtek

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Sygnis Aktien in Frankfurt notiert . In: Legal Tribune Online, 20.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11104/ (abgerufen am: 12.05.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag