LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Squire Patton Boggs: Immo­bi­li­en­trans­ak­tion in Berlin

29.01.2016

Squire Patton Boggs hat den luxemburgischen Immobilienfonds Optimum Evolution Fund beim Kauf von drei Immobilien in Berlin beraten.

Bei den Immobilien handelt es sich um das "Kempinski Plaza" in der Uhlandstraße sowie zwei Wohn- und Gewerbeobjekte in der Brandenburgischen und in der Berliner Straße.

Das "Kempinski Plaza" in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf umfasst 10.000 qm Mietfläche mit einem Boardinghouse, Büro- und Einzelhandelsflächen und 190 Tiefgaragenstellplätzen.

Verkäufer war ein privater Investor, dessen Rechtsberater waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt waren.

Der Optimum Evolution Fund SIF ist ein luxemburgischer Immobilienfonds, der unter anderem in Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland und den USA investiert.

Beteiligte Personen

Squire Patton Boggs für Optimum Evolution Fund – SIF:

Dr. Christian Bleschke, Tax Real Estate, Partner, Berlin

Michael Langer, Tax Real Estate, Senior Associate, Berlin

Siegfried Etzkorn, Real Estate, Senior Associate, Berlin

Dr. Elmar Bickert, Real Estate, Senior Associate, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Squire Patton Boggs

Zitiervorschlag

Squire Patton Boggs: Immobilientransaktion in Berlin . In: Legal Tribune Online, 29.01.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18310/ (abgerufen am: 20.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.