SNP Schlawien: Neuer Partner für Frank­furter Büro

09.05.2016

Die Kanzlei SNP Schlawien hat mit Ulrich Hahn einen neuen Partner für ihren Standort in Frankfurt am Main gewonnen.

Ulrich Hahn

Ulrich Hahn verstärkt das Frankfurter SNP-Büro im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht, er soll auch bei Unternehmenstransaktionen und im Insolvenzrecht beraten.

Zuvor war Hahn selbständiger Rechtsanwalt sowie als Inhouse-Jurist und Geschäftsführer in verschiedenen mittelständischen Gesellschaften im hessischen Raum tätig. Bis zum Jahr 2000 hat er in Rechts- und Sanierungsabteilungen mehrerer Kreditinstitute gearbeitet, dann wechselte er in die Anwaltschaft.

Hahn ist für die in Frankfurt tätigen SNP-Anwälte kein Unbekannter: Bis zum Jahr 2012 arbeitete er als Namenspartner der Kanzlei Damlachi & Hahn Rechtsanwälte mit seinen Kollegen Hellmut Damlachi, Stefan Reißmann, Christian Heitmann und Daniel Friedrich zusammen unter einem Dach, bis diese sich SNP anschlossen.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: SNP Schlawien

Zitiervorschlag

SNP Schlawien: . In: Legal Tribune Online, 09.05.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19322 (abgerufen am: 25.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen