LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

SNP Schlawien: Drei neue Partner in Düs­sel­dorf

12.05.2017

SNP Schlawien hat sich zum 1. Mai 2017 auf Partnerebene mit dem Steuerberater Artur Wenzel verstärkt. Gleichzeitig wurden Markus Kimpel und Massimo de La Riva zu Partnern ernannt.

Artur Wenzel (46) war zuvor in eigener Kanzlei tätig. Er begleitet insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen aller Gesellschaftsformen sowie deren Gesellschafter im Steuerrecht. Zudem berät er in betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen zur Unternehmensnachfolge. Er ist zum Mai als Partner bei SNP Schlawien in Düsseldorf eingestiegen.

Ebenfalls zum Mai hat die Kanzlei aus eigenen Reihen zwei Neupartner ernannt: Markus Kimpel (39) ist auf Sach- und Personenversicherung spezialisiert. Er übernimmt die Beratung und Vertretung von Versicherungsnehmern, Versicherern und Versicherungsvermittlern. Zudem berät er im privaten und öffentlichen Baurecht sowie im Miet- und WEG-Recht. Kimpel kam im Jahr 2016 von der Kanzlei Jacobs & Partner zu SNP.

Massimo de La Riva (45) ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. In beiden Rechtsgebieten berät und vertritt Fonds und Unternehmen, im Arbeitsrecht auch leitende Angestellte. De La Riva ist seit 2011 für SNP tätig.

Für die multidisziplinäre Kanzlei arbeiten mehr als 80 Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer an den Standorten Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Leipzig und München.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: SNP Schlawien

Zitiervorschlag

SNP Schlawien: Drei neue Partner in Düsseldorf . In: Legal Tribune Online, 12.05.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22894/ (abgerufen am: 26.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag