SKW Schwarz: Fenix Outdoor steigt bei Globetrotter ein

13.02.2014

Die schwedische Fenix Outdoor AB beteiligt sich mit 20 Prozent an der Globetrotter Ausrüstung GmbH. SKW Schwarz beriet Fenix Outdoor bei der Transaktion.

Globetrotter ist einer der führenden deutschen Anbieter von Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung und betreibt insgesamt acht Filialen in deutschen Großstädten. Globetrotter hält zudem 25 Prozent an dem Schweizer Outdoor-Händler Transa.

Der börsennotierte schwedische Outdoor-Spezialist Fenix Outdoor operiert unter anderem unter den Marken Fjällräven, Primus, Hanwag, Brunton und Tierra und ist daneben mit eigenen Einzelhandelsketten aktiv. Zusammen erzielen Fenix und Globetrotter einen Umsatz von rund 400 Millionen Euro.

SKW Schwarz berät Fenix Outdoor bereits seit dem Markteintritt in Deutschland. Die Beteiligung an Globetrotter ist nach der Übernahme der Hanwag GmbH die zweite wesentliche Transaktion der Fenix Gruppe in Deutschland. Die Berater von Globetrotter waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

SKW Schwarz für Fenix Outdoor AB

Dr. Sebastian Graf von Wallwitz LL.M., Federführung, M&A/Kartellrecht, Partner, München

 

Quelle: SKW Schwarz Rechtsanwälte

Zitiervorschlag

SKW Schwarz: Fenix Outdoor steigt bei Globetrotter ein . In: Legal Tribune Online, 13.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10993/ (abgerufen am: 15.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen