Zwei Counsel steigen auf: Erwei­te­rung der Part­ner­schaft bei SKW Schwarz

19.06.2024

SKW Schwarz nimmt zum 1. Juli eine Anwältin und einen Anwalt in die Partnerschaft auf. Beide beraten im Bereich IT & Digital Business und Medien für die Kanzlei.

Corinna Schneiderbauer und Johannes Schäufele werden bei SKW Schwarz zur Partnerin bzw. zum Partner ernannt. Aktuell sind beide noch Counsel. Stichtag für die Beförderung ist der 1. Juli 2024.

Corinna SchneiderbauerSchneiderbauer hat sich SKW Schwarz 2016 angeschlossen, 2021 wurde sie zur Counsel ernannt. Sie berät Unternehmen bei der Gestaltung digitaler Geschäftsmodelle. Als Mitglied der Fachbereiche IT- und Medienrecht liegt ihr Schwerpunkt auf Online-Plattformen und eCommerce, der Verwertung digitaler Inhalte sowie Werberecht und Influencer-Marketing. Als Co-Lead der Fokusgruppe Branded Content und gehört sie zu den Initiatorinnen des Formats Digital Female zur Förderung von Frauen in der Digitalbranche.

Johannes SchäufeleSchäufele ist seit 2015 bei SKW Schwarz und berät seit 2020 als Counsel für die Kanzlei. Auch er unterstützt Unternehmen im IT-Recht und Digital Business sowie im Medienrecht. Als Co-Lead der Fokusgruppe Digital Regulation und Leiter der Fokusgruppe Fintech liegt sein besonderer Fokus in der Beratung von Online-Plattformen sowie KI- und FinTech-Unternehmen. Im Bereich Medienrecht ist Schäufele auf Werbung und Fragen des öffentlichen Medienrechts spezialisiert.

Der Partnerschaft von SKW Schwarz gehören derzeit 73 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an. An den vier Standorten in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München beraten insgesamt 130 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für die Kanzlei. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Zwei Counsel steigen auf: Erweiterung der Partnerschaft bei SKW Schwarz . In: Legal Tribune Online, 19.06.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/54805/ (abgerufen am: 16.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen