LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Insolvenzverwaltung: Römer­mann holt zwei Teams von Kübler

07.09.2017

Die Insolvenzrechtler Franz-Ludwig Danko und Dominik Montag wechseln mitsamt ihren Teams von Kübler zur Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft. Sie bringen mehrere neue Standorte in die Kanzlei ein. 

Dr. Franz-Ludwig Danko (Jahrgang 1961), ein angesehener Insolvenzverwalter, trat 1998 als geschäftsführender Partner bei Kübler ein, er war einer der vier Equity-Partner der Kanzlei. Am Standort Dresden war Danko zunächst im Arbeitsrecht tätig, ab 2005 auch als Insolvenzverwalter. 2007 übernahm er zudem das Frankfurter Kübler-Büro und betreute dort u.a. komplexe Großverfahren bei Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Automobil- und Luftfahrtzulieferern sowie Maschinenbauunternehmen.

Dominik Montag (Jahrgang 1969) begann seine Karriere bei der norddeutschen Verwalterkanzlei Johlke Niethammer & Partner. 2006 wechselte er als Salary-Partner zu Kübler und baute dort mit seinem Team den Standort Hamburg auf, den er seither leitete. Er wird regelmäßig von den Insolvenzgerichten in Hamburg, Kiel, Schwerin, Norderstedt und Stade bestellt.

Bei Römermann übernimmt Danko die Leitung und den Ausbau der Standorte in Frankfurt, Dresden und Kassel, Montag führt ab Oktober die Standorte in Hamburg und Kiel. Die Beratungsgesellschaft arbeitet damit künftig von 13 Standorten aus. Die dann dort tätigen fünf Insolvenzverwalter werden bundesweit von insgesamt 45 Gerichten bestellt.

"Durch die Aufnahme der Verwalter Dr. Danko und Montag können wir unsere überregionale Aufstellung optimal ergänzen und zugleich unseren wachsenden Restrukturierungsbereich breiter aufstellen", sagt Prof. Dr. Volker Römermann, Geschäftsführer der Römermann Insolvenzverwalter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

In Insolvenzverwalterkreisen gibt es in letzter Zeit viel Fluktuation. Zu Jahresbeginn expandierte beispielsweise anchor nach Düsseldorf und verstärkte sich außerdem auf Partnerebene. Ende 2016 ist die Insolvenzverwalterkanzlei LB Rechtsanwälte zerbrochen: Drei Partner schlossen sich mit ihrem 40-köpfigen Team BBL an, ein vierter Partner wechselt mit seinem Team zu Schultze & Braun. Diese fusionierte zudem mit einer kleineren Marburger Kanzlei.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Insolvenzverwaltung: Römermann holt zwei Teams von Kübler . In: Legal Tribune Online, 07.09.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/24377/ (abgerufen am: 18.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.