Rödl & Partner: Stadtwerke Vilsbiburg bauen Windkraftanlage

16.05.2014

Die Stadtwerke Vilsbiburg in Niederbayern realisieren ein eigenes Windkraftprojekt. Dazu wurden die bisher bestehenden Projektrechte, darunter Kaufverträge, Pachtverträge und Genehmigungen, von der Beermann Windkraft GmbH übernommen. Das Nürnberger Büro von Rödl & Partner ist beratend tätig.

Christian Marthol

Für die organisatorische Umsetzung des Windkraftprojekts wird die Stadt Vilsbiburg eine Anstalt des öffentlichen Rechts errichten, die künftig gemeinsam mit den Stadtwerken Vilsbiburg die Aktivitäten im Bereich Erneuerbare Energien steuern wird. 

Die Windkraftanlage soll mehr als 5,5 Millionen kWh Strom pro Jahr erzeugen und noch in diesem Herbst an das Stromnetz gehen. Rödl & Partner hat das Projekt aufseiten der Stadtwerke Vilsbiburg unter der Federführung von Partner Christian Marthol rechtlich und betriebswirtschaftlich beraten.

Die Stadtwerke Vilsbiburg sind ein Eigenbetrieb der Stadt Vilsbiburg und bisher in den Bereichen Strom-, Wasser und Wärmeversorgung tätig.

Beteiligte Personen

Rödl & Partner für Stadtwerke Vilsbiburg

Christian Marthol, Federführung, Partner, Nürnberg

Dr. Thomas Wolf, LL.M., Energierecht, Associate Partner, Nürnberg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Rödl & Partner

Zitiervorschlag

Rödl & Partner: Stadtwerke Vilsbiburg bauen Windkraftanlage . In: Legal Tribune Online, 16.05.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12005/ (abgerufen am: 28.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag