LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Reed Smith: Neuer Steu­er­partner kommt von Ashurst

03.12.2019

Der Steuerrechtler Martin Bünning ist seit Monatsanfang neuer Partner bei Reed Smith in Frankfurt. Er kommt von Ashurst, wo er rund drei Jahre tätig war. Mit ihm wechselt eine Associate.

Martin Bünning

Dr. Martin Bünning hat seit September 2016 für Ashurst gearbeitet, frühere Stationen waren unter anderem Jones Day, GSK Stockmann und Allen & Overy. Bei Reed Smith soll er als Mitglied der "Global Corporate Group" bei nationalen und internationalen Transaktionen steuerrechtlich beraten, teilt die Kanzlei mit.

Bünning ist als Rechtsanwalt und Steuerberater qualifiziert. Er berät im Zusammenhang mit Immobilieninvestitionen, alternativen Anlagen und Fonds, zudem betreut er etwa Private-Equity- und M&A-Transaktionen steuerrechtlich. Weitere seiner Schwerpunkte liegen nach Angaben von Reed Smith in steuerrechtlichen Fragen von Verbriefungen sowie in den Bereichen Mehrwertsteuer und Quellensteuer.

Neben Bünning werde auch die Associate Carina Park, die ebenfalls Rechtsanwältin und Steuerberaterin ist, von Ashurst zu Reed Smith wechseln, teilt die Kanzlei weiter mit.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Reed Smith: Neuer Steuerpartner kommt von Ashurst . In: Legal Tribune Online, 03.12.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39023/ (abgerufen am: 09.12.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag