LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan: Ver­stär­kung in Ham­burg

25.09.2018

Zum Oktober wechselt Carsten Witzke von Latham & Watkins zu Quinn Emanuel. Der Prozessrechtler wird im Hamburger Büro der Sozietät arbeiten.

Dr. Carsten Witzke (38) ist auf finanz-, gesellschafts- und handelsrechtliche Streitigkeiten sowie Massenverfahren spezialisiert. Er ist im Litigation & Trial Department von Latham & Watkins tätig, seit 2015 als Counsel. Mit Witzke wird der auf gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten spezialisierte Senior Associate Dr. Benjamin Fritz (35) zu Quinn Emanuel wechseln.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Kanzlei mit Prozessrechtlern von Latham & Watkins verstärkt: Vor rund einem Jahr kam Prof. Dr. Rüdiger Lahme. Er stieg zunächst als Counsel ein, zum September dieses Jahres wurde er zum Partner ernannt.

Hintergrund des personellen Ausbaus ist laut Dr. Marcus Grosch, Managing Partner von Quinn Emanuel in Deutschland, der wachsende Beratungsbedarf in komplexen gesellschafts-, finanz- und handelsrechtlichen Streitigkeiten. "Auch das Thema 'kollektiver Rechtsschutz in Deutschland' wird mit der Einführung der Musterfeststellungsklage im November weiter an Bedeutung gewinnen", so Grosch.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan: Verstärkung in Hamburg . In: Legal Tribune Online, 25.09.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31113/ (abgerufen am: 16.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag