PwC Legal: Neue Kar­tell­recht­s­part­nerin wech­selt von Willkie

02.12.2020

Die Kartellrechtlerin Susanne Zühlke, bislang Partnerin bei Willkie Farr & Gallagher, schließt sich zum kommenden Jahr dem Berliner Büro von PwC Legal an.

Susanne Zühlke soll von Berlin aus das Kartellrechtsteam leiten und ausrichten, teilt PwC Legal mit. Die 48-Jährige war seit 2015 Partnerin bei Willkie Farr & Gallagher an den Standorten Brüssel und Frankfurt tätig, davor arbeitete sie für Latham & Watkins.

Zühlke ist seit rund 20 Jahren im Kartellrecht aktiv. Sie betreut Fusionskontrollen, berät kartellrechtlich bei komplexen Transaktionen und vertritt ihre Mandanten in Kartellverfahren.

Zühlke sagt, sie freue sich sehr auf die neue Aufgabe bei PwC Legal. Mit den Legal-Tech-Ressourcen der Kanzlei wolle sie "neue und effiziente Lösungsansätze für die Kartellrechts-Compliance in Unternehmen entwickeln".

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

PwC Legal: Neue Kartellrechtspartnerin wechselt von Willkie . In: Legal Tribune Online, 02.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43604/ (abgerufen am: 28.01.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag