P+P Pöllath + Partners / CMS: Gruner + Jahr steigt bei Danato ein

15.06.2015

Das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr hat die Mehrheit der Anteile an der Danato GmbH, einem E-Commerce-Anbieter für Geschenkideen, übernommen. CMS berät Gruner + Jahr bei dem Deal; P+P Pöllath + Partners war auf Verkäuferseite tätig.

Tobias Jäger

P+P Pöllath + Partners hat die Investoren Creathor Venture, KfW & GMPVC sowie Gründer Dr. Jörg Überla beim Verkauf der Danato GmbH an den Gruner + Jahr Verlag beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Überla hatte Danato im Jahr 2011 gegründet. Das Unternehmen gehört nach eigenen Angaben inzwischen zu den führenden E-Commerce-Anbietern für Geschenkideen im deutschsprachigen Raum.

Für Gruner + Jahr ist die Transaktion ein Bestandteil der neuen Digitalstrategie. Danato soll die Grundlage für eine E-Commerce-Plattform unter der Marke "Schöner Wohnen" bilden.

Beteiligte Personen

P+P Pöllath + Partners für die Verkäufer:

Tobias Jäger, Federführung, M&A, München

Tim Junginger, Associate, M&A, München

Alexander Pupeter, Partner, Steuerrecht, München

Daniel Wiedmann, Counsel, Kartellrecht, Frankfurt

 

CMS Hasche Sigle für Gruner + Jahr GmbH & Co KG:

Dr. Henrik Drinkuth, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A

Andre Nolting, Gesellschaftsrecht/M&A

Dr. Heino Büsching, Steuern

Dr. Olaf Thießen, Steuern

Dr. Malte Grützmacher, IP/Media

Dr. Nico Brunotte, IP/Media

 

Rechtsabteilung Bertelsmann SE & Co. KGaA (als Eigentümer von Gruner + Jahr):

Bettina Wulf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: P+P Pöllath + Partners/CMS Hasche Sigle

Zitiervorschlag

P+P Pöllath + Partners / CMS: Gruner + Jahr steigt bei Danato ein . In: Legal Tribune Online, 15.06.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15830/ (abgerufen am: 06.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag