LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Osborne Clarke: Neu­zu­gang im Ber­liner Büro

15.10.2019

Lene Kohl ist als Senior Counsel in das Berliner Büro von Osborne Clarke gewechselt. Sie war zuvor Counsel bei Hausfeld.

Dr. Lene Kohl war seit 2016 für Hausfeld Rechtsanwälte tätig, 2018 wurde sie zur Counsel befördert. Bei Hausfeld hat sie laut einer Mitteilung von Osborne Clarke zuletzt unter anderem Myright in zahlreichen Klageverfahren gegen Volkswagen vertreten. Über die Plattform wurden die Ansprüche europäischer VW-Kunden im Zusammenhang mit dem Abgasskandal gebündelt.

Wie es bei Osborne Clarke heißt, habe die Bedeutung des Geschäftsbereichs Dispute Resolution über die letzten Jahre stark zugenommen. Kohl, die über viel Erfahrung in der Prozessführung und der Schiedsgerichtsbarkeit verfüge, sei eine "ideale Ergänzung" des Teams.

"Die Komplexität von Zivilgerichtsprozessen und Schiedsverfahren wird in Zukunft noch weiter zunehmen", sagt Alexander Kirschstein, Leiter des Dispute-Resolution-Teams in Deutschland. Dabei werde auch die Anzahl und Bedeutung von Prozessen um die Rechte einer Vielzahl von Betroffenen wachsen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Osborne Clarke: Neuzugang im Berliner Büro . In: Legal Tribune Online, 15.10.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38169/ (abgerufen am: 12.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag