LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Osborne Clarke / Heymann & Partner: US-Konzern Topcon kauft Wachendorff Elektronik

18.12.2014

Topcon Positioning Systems Inc. hat die Wachendorff Elektronik GmbH & Co. KG gekauft. Osborne Clarke beriet den Käufer, auf Verkäuferseite war Heymann & Partner tätig.

Rudolf-Matthias Hübner

Topcon gilt als ein Weltmarktführer im Bereich Präzisionstechnik für GPS- und GNSS-Systeme, Laser-und optischer Instrumente sowie elektronischer Kontrolleinrichtungen. Das Unternehmen mit Sitz in Kalifornien ist eine Tochtergesellschaft des japanischen Topcon-Konzerns.

Wachendorff ist ein Hersteller von elektronischen Kontrollinstrumenten für Maschinen und Fahrzeuge mit einer US-Tochter und rund 25 Millione Euro Umsatz.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart; die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden.

Beteiligte Personen

Osborne Clarke für Topcon Positioning Systems Inc.

Rudolf-Matthias, Federführung, M&A/Corporate, Partner

Rouven Siegemund, Corporate

Dr. Hendrik Schöttle, IT

Dr. Stephanie Ostermann, IT

Dr. Johannes Ballestrem, IP

Kerstin Marek, IP

Christoph Pitzer, IP

Dirk Roßmann, Steuerrecht

Andreas Grillo, Arbeitsrecht

Sonja Riedemann, Arbeitsrecht

 

Heymann & Partner für die Wachendorff-Gesellschafter:

Dr. Henning Bloß, M&A/Corporate, Financing, Partner, Frankfurt

Dr. Birthe Werth, M&A/Corporate, Financing, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Osborne Clarke

Zitiervorschlag

Osborne Clarke / Heymann & Partner: US-Konzern Topcon kauft Wachendorff Elektronik . In: Legal Tribune Online, 18.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14122/ (abgerufen am: 27.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag