Osborne Clarke / DLA Piper: Bab­cock gründet Joint Ven­ture mit Bern­hard Schulte

13.06.2017

Babcock und die Reederei Bernhard Schulte Group gründen ein Gemeinschaftsunternehme für die Herstellung und Nutzung von Flüssiggas als Schiffskraftstoff. Osborne Clarke und DLA Piper beraten rechtlich.

Fabian L. Christoph

Die Babcock International Group wird 50 Prozent der Anteile an dem kürzlich neu gegründeten Unternehmen Okeanos Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG erwerben. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Kartellbehörden.

Das Joint Venture soll sich auf die Herstellung und Nutzung von Flüssiggas als Schiffskraftstoff spezialisieren. Ein Gasversorgungsschiff mit einem Fassungsvermögen von 7.500 Kubikmetern wurde bereits von einer Schiffswerft in Südkorea bestellt. Der Bau des Schiffs soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein und das Schiff Ende 2018 im Ostseeraum verchartert werden.

Osborne Clarke hat den Ingenieursdienstleister Babcock mit einem Team um den Corporate-Partner Dr. Fabian Christoph beraten.

DLA Piper hat die Bernhard Schulte Group mit einem deutsch-britischen Team begleitet. Die Reederei hat über 20.000 Mitarbeitende und hält ca. 100 Schiffe in direkter Beteiligung sowie 600 Schiffe unter ihrem Management. 

Beteiligte Personen

Osborne Clarke für Babcock International Group:

Dr. Fabian L. Christoph, Corporate, Partner, Hamburg

Dr. Thomas Funke, Kartellrecht

Simon Spooner, Corporate

Dr. Thies Goldner, Corporate

Damocles Merry, Corporate

Alexandra M. Nautsch, Corporate

Ghazale Mandegarian, Kartellrecht

 

Babcock International Group Inhouse:

Ashley Axten, Deputy General Counsel

Andrew Feather, Legal Adviser, Solicitor

 

DLA Piper für Bernhard Schulte Group:

Dr. Nils Krause, Federführung Deutschland, Corporate, Partner, Hamburg

Dr. Wolfram Distler, Federführung Deutschland, Finance & Projects, Partner, Frankfurt

Alan Cunningham, Federführung, Großbritannien, Finance & Projects, Partner, London

 

Bernhard Schulte Inhouse:

Max Asschenfeldt, Corporate Counsel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Osborne Clarke/DLA Piper

Zitiervorschlag

Osborne Clarke / DLA Piper: Babcock gründet Joint Venture mit Bernhard Schulte . In: Legal Tribune Online, 13.06.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23172/ (abgerufen am: 28.01.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag