Orrick Herrington & Sutcliffe: Orrick ernennt vier Partner in Düsseldorf und München

13.02.2015

In Deutschland hat Orrick Herrington & Sutcliffe mit Wirkung ab Januar 2015 eine neue Equity-Partnerin sowie drei Salary-Partner aus den eigenen Reihen ernannt. Weltweit ernannte die Sozietät 16 neue Equity Partner und vier neue National Partner.

Dr. Kerstin Henrich wurde zur Equity-Partnerin ernannt. Henrich ist am Standort Düsseldorf tätig und gehört der M&A und Private Equity-Gruppe an. Sie hat sich auf komplexe Unternehmenstransaktionen (insbesondere im Bereich Erneuerbare Energien) und die allgemeine gesellschaftsrechtliche Beratung spezialisiert. Henrich wechselte im Februar 2010 zu Orrick

Dr. Karsten Faulhaber ist Mitglied der International Arbitration Group im Düsseldorfer Büro. Er hat mehr als zehn Jahre Erfahrung als Rechtsbeistand in komplexen nationalen und internationalen Schiedsverfahren. 

Dr. Sven Greulich gehört der European Corporate Group und der European Technologies Group im Düsseldorfer Büro an. Er ist spezialisiert auf die Beratung bei komplexen internationalen M&A-Transaktionen einschließlich Joint Ventures und Private Equity Strukturen. Zudem begleitet Greulich regelmäßig US-Technologie Unternehmen bei Expansionsprojekten in Deutschland und Europa.

Dr. Timo Holzborn ist Mitglied der Business Unit Corporate / Practice Group Capital Markets im Münchener Büro und berät seit über 10 Jahren Mandanten im Kapitalmarkt-, Bank- und Finanzrecht sowie Investmentrecht, im Gesellschaftsrecht (inkl. M&A) sowie beim Emissionsrechtehandel. Er ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. 

Beteiligte Personen

Orrick

Dr. Kerstin Henrich, Equity-Partnerin, Düsseldorf

Dr. Karsten Faulhaber, Salary-Partner, Düsseldorf

Dr. Sven Greulich, Salary-Partner, Düsseldorf

Dr. Timo Holzborn, Salary-Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Orrick Herrington & Sutcliffe: Orrick ernennt vier Partner in Düsseldorf und München . In: Legal Tribune Online, 13.02.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14683/ (abgerufen am: 05.10.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag