Orrick / Allen & Overy / Wagner: Cre­dits­helf an Frank­furter Börse gelistet

27.07.2018

Orrick und Wagner haben das Frankfurter FinTech creditshelf zum Listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse beraten. Allen & Overy beriet die Commerzbank als Underwriters‘ Counsel.

Sven Greulich

Die Creditshelf AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Die Commerzbank stand Creditshelf als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner beim Gang aufs Parkett zur Seite. Der Bruttoemissionserlös betrug knapp 16,5 Millionen Euro. Damit beläuft sich die gesamte Marktkapitalisierung des Unternehmens, das als erster Kreditvermittler auf eine digitale Plattform zur Vergabe von Krediten an kleine und mittelgroße Unternehmen setzt, auf nunmehr 106,5 Millionen Euro. Der Free Float liegt bei einer Quote von mehr als 20 Prozent.

Mit dem Börsengang soll das Wachstum des Unternehmens gefördert werden. Mittelfristiges Ziel ist ein vermitteltes Kreditvolumen von jährlich rund 500 Millionen Euro. Vom Start der Plattform im Jahr 2015 bis Ende März 2018 waren es etwa 58 Millionen Euro. Bei der Transaktion wurden insgesamt 206.250 Aktien zum Festpreis von 80 Euro je Stück verkauft.

Orrick-Partner Sven Greulich berät die creditshelf AG seit der Unternehmensgründung im Jahr 2014. Weiterhin rechtlich beraten wurde creditshelf im Zusammenhang mit dem Börsengang durch die Berliner Kanzlei Wagner Arbitration unter Führung von Dr. Joseph Schwartz. Ein Team von Allen & Overy beriet die Commerzbank.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Inhouse für Commerzbank AG

Ingo Nebel

Dr. Christian Wagner

 

Allen & Overy für Commerzbank AG

Dr. Knut Sauer, Federführung, Partner, Equity Capital Markets, Frankfurt

Marc O. Plepelits, Partner, Equity Capital Markets, Frankfurt

Martin Schmidt, Senior Associate, Equity Capital Markets, Frankfurt

Nadine Kämper, Associate, Equity Capital Markets, Frankfurt

 

Orrick für creditshelf AG

 

Dr. Sven Greulich, Federführung, Partner, M&A / Private Equity, Düsseldorf

Dr. Timo Holzborn, Partner, Capital Markets, München

Dr. Christoph Rödter, Partner, M&A / Private Equity, München

Dr. André Zimmermann, Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf

Dr. Christian Schröder, Partner, Daten-schutz IT/IP, Düsseldorf

Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein, Partner, Steuerrecht, Düsseldorf

Dr. Till Steinvorth, Partner, Compliance, Düsseldorf

Dr. Nikita Tkatchenko. Partner, M&A / Private Equity, Düsseldorf

Associates: Dr. Johannes Josef Rüberg (Düsseldorf), Dr. Andrea Köhler, Bernhard Schmaderer (alle Managing Associates, alle M&A und Private Equity, beide München), Vanessa Sousa Höhl (M&A und Private Equity), Robert Weinhold (Datenschutz IT/IP), Louisa Kallhoff (Arbeitsrecht), Julius H. Schradin (Compliance), Julia Schmitz (M&A und Pri-vate Equity), Onur Öztürk (M&A und Private Equity, alle Associates, alle Düssel-dorf), Olexiy Oleshchuk (Associate, Capital Markets, München), Katie Cotton (Associate, Capital Markets, London)

 

Wagner Arbitration für creditshelf

Dr. Joseph Schwartz, Federführung, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Orrick / Allen & Overy / Wagner: Creditshelf an Frankfurter Börse gelistet . In: Legal Tribune Online, 27.07.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/29987/ (abgerufen am: 30.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag