LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Olswang: Westgrund kauft Wohnportfolio

20.12.2013

Das Wohnimmobilienunternehmen Westgrund hat mit Unterstützung von Olswang ein Portfolio mit 1.228 Wohneinheiten in Sachsen und Thüringen erworben. Die Immobilien befinden sich schwerpunktmäßig in Dresden, Leipzig und Umland. Damit erhöht sich der Wohnungsbestand der Westgrund AG um ein Viertel auf nahezu 6.200 Einheiten.

Wie Westgrund mitteilt, sei der Erwerb aus einer Sondersituation unter Marktpreis erfolgt. Über die Höhe des Kaufpreises wurde jedoch Stillschweigen vereinbart. Ebenso war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht bekannt, wer der Verkäufer des Portfolios ist und welche anwaltlichen Berater er hinzugezogen hat.

Olswang war in dieser Transaktion das erste Mal für Westgrund tätig. Die Westgrund AG ist eine Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Ausbau, Bewirtschaftung und Entwicklung des Wohnimmobilienbestands. Das Unternehmen plant, den Wohnungsbestand mittelfristig auf mehr als 20.000 Einheiten auszubauen.

Beteiligte Personen

Olswang für Westgrund AG

Dr. Josef Hofschroer, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Materialien von Olswang

Zitiervorschlag

Olswang: Westgrund kauft Wohnportfolio . In: Legal Tribune Online, 20.12.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10442/ (abgerufen am: 07.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag