Norton Rose Fulbright / Pöllath / Latham / Shearman: Equis­tone inves­tiert in Fer­tig­häuser

11.12.2017

Der Private-Equity-Investor Equistone übernimmt die Fertighaus-Hersteller Bien-Zenker und Hanse Haus von Adcuram. Rechtsberater des Deals sind Norton Rose Fulbright, P+P Pöllath + Partners, Latham & Watkins sowie Shearman & Sterling.

Holger Scheer

Die Münchener Industriegruppe Adcuram verkauft ihre Fertighaus-Gruppe, bestehend aus Bien-Zenker und Hanse Haus, an den Private-Equity-Investor Equistone. Die Fertighaus-Gruppe gilt als Nummer zwei am deutschen Markt für Fertighäuser und erzielt in diesem Jahr über 300 Millionen Euro Euro Umsatz.

Adcuram hatte die Bien-Zenker AG als börsennotierte Gesellschaft im Jahr 2013 mehrheitlich übernommen und anschließend über einen Squeeze-out und ein Delisting vom Kapitalmarkt genommen. 2014 wurde Hanse Haus von der Schörghuber Gruppe erworben.

Norton Rose Fulbright hat Equistone bei der Transaktion mit einem Team um Holger Scheer und Christoph Breithaupt beraten. Zu Fragen der Finanzierung war Latham & Watkins mandatiert.

Adcuram setzte auf Rechtsrat von P+P Pöllath + Partners; Shearman & Sterling hat Unicredit und die Raiffeisen Bank International bei der Finanzierung des Erwerbs begleitet.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der deutschen und österreichischen Kartellbehörden und soll im ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Norton Rose Fulbright für Equistone:

Holger Scheer, Federführung, M&A/Private Equity, Frankfurt

Christoph Breithaupt, Federführung, M&A/Private Equity, Frankfurt

Jana Kalbfleisch, Corporate/M&A/Private Equity, Frankfurt

Solmaz Sedighi Rad, Corporate/M&A/Private Equity, Frankfurt

Manuel Merling, IP, Frankfurt

Tobias Block, Real Estate, Frankfurt

Gabriele Bruchmann, Real Estate, Frankfurt

Frank Weberndörfer, Arbeitsrecht, Frankfurt

Christoph Valentin, Arbeitsrecht, Frankfurt

Felix Dinger, Environmental & Public Law, Frankfurt

Frank Bayer, Tax, Of Counsel, München

 

P+P Pöllath + Partners für Adcuram

 

Latham & Watkins für Equistone:

Dr. Andreas Diem, Partner, Finance, München

Ludwig Zesch, Associate, Finance, München

Dr. Ulf Kieker, Counsel, Steuerrecht, München

 

Shearman & Sterling für die Banken:

Winfried M. Carli, Partner, Finance, Frankfurt

Dr. Matthias Weissinger, Counsel, Finance

Dr. Anders Kraft, Counsel, Tax

Astrid Mayer, Associate, Tax

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Norton Rose Fulbright / Pöllath / Latham / Shearman: Equistone investiert in Fertighäuser . In: Legal Tribune Online, 11.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25961/ (abgerufen am: 27.09.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag