LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Noerr: Expan­sion in War­schau

28.11.2016

Noerr erweitert ihren Standort in Warschau und holt dafür ein elfköpfiges Anwaltsteam von der Kanzlei DJBW. Alle Gründungspartner der Sozietät schließen sich zum 1. Januar 2017 Noerr an.

DJBW ist eine unabhängige polnische Wirtschaftskanzlei, die von dem früheren White & Case-Managing-Partner Witold Danilowicz und dem ehemaligen White & Case-Partner Witold Jurcewicz gemeinsam mit Radoslaw Biedecki und Ludomir Biedecki gegründet wurde; alle Gründungspartner schließen sich Noerr an. DJBW ist auf dem polnischen Rechtsmarkt bekannt für die Beratung inländischer und internationaler Mandanten im Rahmen von Transaktionen und zu gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Noerr ist seit den 1990er-Jahren in Polen sowie in Mittel- und Osteuropa aktiv und begleitete in dieser Zeit einige der größten Investitionsvorhaben in dieser Region. Regional Managing Partner der Büros in Bratislava, Bukarest, Budapest, Prag und Warschau ist Jörg Menzer. Er sagt, dass die Kanzlei ihr Serviceangebot in Mittel- und Osteuropa für die internationalen Mandanten ausweiten wolle. "Wir sehen weitere Wachstumspotenziale in Polen und haben die Absicht, diese zu nutzen", so Menzer.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr

Zitiervorschlag

Noerr: Expansion in Warschau . In: Legal Tribune Online, 28.11.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21275/ (abgerufen am: 21.01.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag