Noerr: TAG verkauft ihr Gewerbeimmobilienportfolio

01.04.2014

Die TAG Immobilien AG hat ihr Gewerbeimmobilienportfolio verkauft und ließ sich dabei von den Immobilienrechtlern von Noerr beraten. Käufer ist ein Fonds von Apollo Global Management.

Der Verkauf erfolgt durch die Veräußerung der TAG Gewerbeimmobilien GmbH (TAG GI) im Wege eines Share-Deals in Höhe von rund 297 Millionen Euro. Die TAG bleibt mit 20 Prozent an der TAG GI beteiligt. Der Kaufpreis - ohne die vom Investor übernommenen Fremdverbindlichkeiten in Höhe von EUR 167 Mio. - beträgt rund 130 Millionen Euro.

Das derzeit aus 21 Liegenschaften bestehende Gewerbeportfolio der TAG GI mit einer Fläche von rund 270.000 qm umfasst überwiegend Büroimmobilien an verschiedenen Standorten u. a. in Berlin, München und Hamburg sowie Köln.

Noerr hat die TAG AG mit einem Team um die Frankfurter Partner Dr. Alexander Jänecke und Dr. Laurenz Wieneke beraten. Die Kanzlei berät den Konzern regelmäßig, etwa beim Erwerb der bundeseigenen TLG Wohnen GmbH und der DKB Immobilien AG.

Die rechtlichen Berater von Apollo waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Noerr für TAG Immobilien AG

Dr. Alexander Jänecke, Federführung, Real Estate, Partner, Frankfurt

Dr. Laurenz Wieneke, Federführung, Corporate, Partner, Frankfurt

Dr. Oliver Trautmann, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr, LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Noerr: TAG verkauft ihr Gewerbeimmobilienportfolio . In: Legal Tribune Online, 01.04.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11507/ (abgerufen am: 26.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag