Noerr: Neues Büro in Brüssel

13.03.2014

Noerr hat ein neues Büro in Brüssel eröffnet. Unter der Leitung von Dominik Wendel werden zunächst sechs Rechtsanwälte am neuen Standort tätig sein.

Mit dem neuen Büro will Noerr vor allem dem steigenden Beratungsbedarf von Mandanten nicht nur in klassischen Tätigkeitsfeldern wie Kartell- und Beihilferecht, sondern auch zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen in überwiegend von europäischer Regulierung geprägten Märkten Rechnung tragen. 

"Der Standort Brüssel hat für uns eine hohe strategische Bedeutung", erläutert Dr. Tobias Bürgers, Co-Sprecher der Kanzlei. "Wir stärken damit nachhaltig unsere Beratungskompetenz in strategischen Wachstumsbereichen unserer Kanzlei." Neben dem Kartell- und Beihilferecht hat bei Noerr in den letzten Jahren besonders die Beratung von Unternehmen aus regulierten Branchen wie Luftfahrt, Banken, Energie, Medien, Telekommunikation und Versicherungen stark an Bedeutung gewonnen. Im Fokus des Brüsseler Beratungsangebots stehen darüber hinaus das Außenwirtschafts- sowie das Vertriebsrecht.

Zuletzt hatte Noerr Standorte in London und Alicante eröffnet. Neben den fünf Büros in Deutschland unterhält die Kanzlei in Mittel- und Osteuropa sechs eigene Büros und ist auch in New York vertreten.

Beteiligte Personen

Noerr

Dr. Dominik Wendel, Standortleiter Brüssel

Dr. Tobias Bürgers, Co-Sprecher

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr

Zitiervorschlag

Noerr: Neues Büro in Brüssel . In: Legal Tribune Online, 13.03.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11327/ (abgerufen am: 30.06.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag