Planänderung im Rahmen der Neuausrichtung: Noerr-Büro in Bud­a­pest wird unab­hängig

31.05.2024

Im Frühjahr kündigt Noerr eine strategische Kehrtwende für einige Märkte in Mittel- und Osteuropa an. Inzwischen ist klar, wie die Kanzlei mit der Niederlassung in Budapest verfährt.

Anders als zunächst angekündigt, wird Noerr den Standort Budapest nicht an Kinstellar abgeben. Stattdessen wird die dortige Niederlassung ab dem 1. Juni als unabhängige Kanzlei unter neuem Namen und vom bisherigen Büroleiter Zoltán Nádasdy weitergeführt. 

Bei Noerr ist man mit der Geschäftsentwicklung und den Wachstumsaussichten in Ungarn, Rumänien, der Slowakei sowie der Tschechischen Republik nicht zufrieden. In der Folge hatte man sich mit Kinstellar auf eine Überführung der Büros in Bratislava, Budapest, Bukarest und Prag und eine anschließende Kooperation verständigt. Für den Standort Budapest wurde nun aber eine Sonderlösung gefunden.

sts/LTO-Redaktion 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Planänderung im Rahmen der Neuausrichtung: Noerr-Büro in Budapest wird unabhängig . In: Legal Tribune Online, 31.05.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/54668/ (abgerufen am: 20.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen