Noerr: Adcuram übernimmt Bien-Zenker komplett

15.08.2014

Noerr hat die Adcuram Fertigbautechnik Holding AG bei der Verschmelzung der börsennotierten Bien-Zenker AG auf das Unternehmen und beim Squeeze-out der Minderheitsaktionäre von Bien-Zenker beraten.

Gerald Reger

Mit dem Squeeze-out und der Verschmelzung kommt die Übernahme des Fertighausanbieters Bien-Zenker zum Abschluss. Adcuram hatte im vergangenen Jahr über 90 Prozent der Anteile an Bien-Zenker von der ELK Fertighaus Aktiengesellschaft im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots übernommen. Auch damals hatte Noerr das Unternehmen beraten.

Die Adcuram Fertigbautechnik Holding AG firmiert nach einer anschließenden formwechselnden Umwandlung nunmehr als Bien-Zenker GmbH. Hinter dem Unternehmen steht der in München ansässige Finanzinvestro Adcuram Group AG.

Die Berater von Bien-Zenker waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Noerr für Adcuram Fertigbautechnik Holding AG

Dr. Gerald Reger, Federführung, Corporate, Partner, München

Dr. Sabine Klett, Corporate, Partnerin, München

Dr. Stephan Schulz, Corporate, Partner, Frankfurt

Dr. Ralph Schilha, Corporate, Partner, München

Elisabeth Dworschak, Steuern, Associate, München

Nicole Heider, Arbeitsrecht, Associate, München

Dr. Benjamin Fekonja, Corporate, Associate, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr

Zitiervorschlag

Noerr: Adcuram übernimmt Bien-Zenker komplett . In: Legal Tribune Online, 15.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12908/ (abgerufen am: 04.10.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag