LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Metis: Frankfurter Kanzlei holt Partner von Mayer Brown

23.05.2014

Ab Juni wird Heinrich von Bünau als Partner die Frankfurter Kanzlei Metis verstärken. Der Corporate-Spezialist war zuletzt bei Mayer Brown tätig.

Heinrich von Bünau

Dr. Heinrich von Bünau (43) begleitet insbesondere Unternehmens- und Immobilientransaktionen und kennt sich in der Chemie- und Pharmabranche sowie im Energiesektor gut aus. Nach einer kurzen Tätigkeit als Industriekaufmann in der chemischen Industrie war er mehr als zwölf Jahre lang Rechtsanwalt bei Mayer Brown.

Von Bünau ist der vierte Corporate- und M&A-Partner für Metis, und schon der zweite Partnerzugang für die Kanzlei in diesem Jahr. Im März war Dr. Florian Wettner von Gleiss Lutz für die Bereiche Konfliktlösung und Compliance hinzugekommen.

Metis wurde im Jahr 2010 als Spin-off des Frankfurter Büros von Freshfields Bruckhaus Deringer gegründet. Die Kanzlei berät vorwiegend in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Arbeitsrecht, Prozesse und Schiedsverfahren, Compliance, Finanzrecht, Immobilienrecht und Erneuerbare Energien.

Beteiligte Personen

Metis

Dr. Heinrich von Bünau, Corporate/M&A, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Metis

Zitiervorschlag

Metis: Frankfurter Kanzlei holt Partner von Mayer Brown . In: Legal Tribune Online, 23.05.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12072/ (abgerufen am: 21.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag