LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler / Ringel Hillebrand Schramm: BWK über­nimmt Hora-Werk

18.12.2017

Menold Bezler hat die BWK Unternehmensbeteiligungsgesellschaft beim Erwerb der Hora-Werk beraten. Ringel Hillebrand Schramm beriet die verkaufende Leipold Gruppe.

Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) in Stuttgart erwirbt die Hora-Werk GmbH aus Bünde in Ostwestfalen von der Leipold Gruppe. Neben der BWK, die 90 Prozent der Anteile halten wird, steigt der bisherige und zukünftige Geschäftsführer Dirk Niestrat als Minderheitsgesellschafter ein.

Das 1919 gegründete Unternehmen ist Entwickler und Hersteller von Präzisionsdrehteilen und Elektrokomponenten. Weltweit fertigen und vertreiben rund 70 Mitarbeiter elektrotechnische Zerspanteile und Komponenten auf der Grundlage verschiedener Werkstoffe wie Messing, Kupfer und Aluminium. Im Bereich Elektrokomponenten produziert und vertreibt das Unternehmen auch Komplettsysteme für die Energieverteilung in verschiedenen Einsatzgebieten wie Unterverteilung, Elektroladesäulen oder Gebäudeinstallationstechnik.

Die Unternehmensbeteiligungsgesellschaft zählt seit Jahren zu den Mandanten von Menold Bezler. Bei der Vorbereitung und Durchführung der Transaktion hat die Wirtschaftskanzlei umfassend rechtlich beraten.

Beteiligte Personen

Menold Bezler für BWK

Vladimir Cutura, Federführung), Stuttgart

Nadine Kunz, Koordination Due Diligence

Dr. Frank Schäffler

Dr. Jochen Stockburger

Laurent Meister LL.M.,

Dr. Cristina Baier

Dr. Elisabeth Mielke LL.M.,

Dr. Jochen Bernhard

Dr. Frieder Werner

Dr. Monika König

Alexander Häcker

Dr. Maike Huneke

Andreas Augenstein

 

Ringel Hillebrand Schramm Partnerschaft mbB für Carl Leipold GmbH:

Dr. Martin Ringel, Gesellschaftsrecht/M&A, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Menold Bezler

Zitiervorschlag

Menold Bezler / Ringel Hillebrand Schramm: BWK übernimmt Hora-Werk . In: Legal Tribune Online, 18.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/26059/ (abgerufen am: 22.07.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag