LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler / Grub Brugger / Sedlitz: Gießerei Gatter beantragt Eigenverwaltung

25.11.2013

Die Gießerei Gatter KG mit Sitz in Schwäbisch Gmünd leitet ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung ein. Die Stuttgarter Kanzlei Menold Bezler begleitet aufseiten des Unternehmens das Verfahren. Zum Sachwalter wurde Martin Mucha von der Insolvenzkanzlei Grub Brugger bestellt.

Aufgrund eines massiven Auftragsrückgangs und Preisverfallls insbesondere in der Automobilzuliefererindustrie, ist die 1881 gegründete Gießerei in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. 

Die Geschäftsführung hat mit rechtlicher Unterstützung von Menold Bezler ein Sanierungskonzept entwickelt. Da das Unternehmen die für die Restrukturierung und Sanierung erforderlichen finanziellen Mittel nicht selbst darstellen konnte, hat sich die Geschäftsführung entschlossen, von den neuen gesetzlichen Möglichkeiten Gebrauch zu machen und das Unternehmen in einer sogenannten Eigenverwaltung zu sanieren.

Die Sanierung wird laut Marktinformationen von dem Insolvenzspezialisten Jochen Sedlitz aus Filderstadt begleitet, der in der Geschäftsleitung die Funktion des Sanierungsleiters (CRO) übernehmen soll. Sachwalter, der die Sanierung überwachen und die Gläubigerinteressen vertreten wird, ist Martin Mucha von der Kanzlei Grub Brugger in Stuttgart.

Beteiligte Personen

Menold Bezler für Geschäftsführung der Gießerei Gatter

Dr. Frank Schäffler, Insolvenzrecht/Distressed M&A, Stuttgart

 

Grub Brugger & Partner als Sachwalter

Martin Mucha, Insolvenzrecht, Stuttgart

 

Sedlitz Anwälte als Sanierungsleiter

Jochen Sedlitz, Insolvenzrecht, Filderstadt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Menold Bezler

Zitiervorschlag

Menold Bezler / Grub Brugger / Sedlitz: Gießerei Gatter beantragt Eigenverwaltung . In: Legal Tribune Online, 25.11.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10139/ (abgerufen am: 20.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag