LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Mayer Brown: Neue Finance-Part­nerin kommt von Fresh­fields

04.11.2019

Bernina Butt hat sich als Partnerin dem Frankfurter Büro von Mayer Brown angeschlossen. Die Finanzierungsrechtlerin war zuletzt Principal Associate bei Freshfields.

Bernina Butt

Bernina Butt war sechs Jahre lang Principal Associate bei Freshfields Bruckhaus Deringer, davor war sie rund fünf Jahre für Clifford Chance in London tätig. Sie berät Finanzinstitute, Private Equity-Häuser und Unternehmen bei Übernahmefinanzierungen, Leveraged Finance, syndizierten Krediten und deren Restrukturierung.

Bei Mayer Brown wird Butt Partnerin in der Kreditfinanzierungspraxis arbeiten, die von Dr. Martin Heuber geleitet wird. Das Team besteht damit künftig aus drei Partnern, einem Counsel und drei Associates. Weitere Associate-Zugänge sind nach Kanzleiangaben geplant.

Mayer Brown hat sich zuletzt im August auf Partnerebene verstärkt: Dr. Ulrich Helm kam von Hogan Lovells für den Bereich Litigation.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Mayer Brown: Neue Finance-Partnerin kommt von Freshfields . In: Legal Tribune Online, 04.11.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38523/ (abgerufen am: 18.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag