Luther: Neu­zu­gänge in Ham­burg und Köln

20.05.2022

Luther verstärkt das Team mit zwei Partnerzugängen in Hamburg und Köln. Jette Gustafsson und Boris Ober schließen sich Mitte des Jahres der Kanzlei an.

Für die Teams an den Standorten Hamburg und Köln konnte die Kanzlei Luther Jette Gustafsson als Partnerin und Dr. Boris Ober als Partner gewinnen. Gustafsson startet zum 1. Juni 2022, Ober steigt am 1. Juli ein.  

Jette Gustafsson ist Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht. Die Hamburgerin betreut Mandate aus allen Bereichen des Transport- und Logistikrechts, insbesondere Reedereien, Frachtführer, Speditionen, verladende Wirtschaft, Lagerhalter und Logistikunternehmen.

Zudem berät sie zur Digitalisierung in der Schifffahrt und führt Prozesse vor deutschen Gerichten und Schiedsgerichten. Gustafsson ist aktuell für die auf das Transport- und Logistikrecht spezialisierte Kanzlei Blaum Dettmers Rabstein tätig. 
 
Das Kölner Team von Luther wird um Dr. Boris Ober als Partner ergänzt. Ober berät Insolvenzverwalter, Unternehmen und Investoren in allen Fragen der außergerichtlichen und insolvenzrechtlichen Restrukturierung, unter anderem in Konzerninsolvenzen und länderübergreifenden Insolvenzverfahren.

Ober ist derzeit Partner bei der Reitze Wilken Partnerschaft von Rechtsanwälten und war von 2011 bis 2019 im Kölner Büro von Görg tätig. 
 
sts/LTO-Redaktion 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Luther: Neuzugänge in Hamburg und Köln . In: Legal Tribune Online, 20.05.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48491/ (abgerufen am: 07.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag