LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Luther : Umsatz knackt die 100-Millionen-Marke

08.09.2014

Luther hat im Geschäftsjahr 2013/14 in Deutschland einen Umsatz in Höhe von 101,5 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Plus von 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als die Kanzlei noch 92,6 Millionen Euro umsetzte. Auch das internationale Geschäft von Luther hat zugelegt: Inklusive der Auslandsstandorte erreichte der Umsatz insgesamt 114 Millionen Euro, ein Plus von 12,4 Prozent.

Markus Sengpiel

Die Zahl der Berufsträger in Deutschland ist mit 294 Anwälten und Steuerberatern gegenüber dem Vorjahr (281) leicht gestiegen, zudem hat sich die Zahl der Equity Partner von 63 auf 67 erhöht. Im Ausland haben weitere 70 Rechtsanwälte sowie nach jeweiligem Landesrecht qualifizierte Berufsträger beraten.

Dr. Markus Sengpiel, Managing Partner von Luther, sagt: "Wir freuen uns, erstmals in Deutschland die Grenze von 100 Millione Euro überschritten zu haben. Ein wichtiger Aspekt ist auch unser Auslandsgeschäft, das sich ebenfalls hervorragend entwickelt hat. Auch hier werden wir unsere bestehenden Ressourcen intensivieren und gleichzeitig genau prüfen, wo sich weiteres Engagement lohnt."

Es sei der mittelständisch orientierten Kanzlei gelungen, zunehmend in den Fokus der Dax-Unternehmen zu rücken und die internationale Vernetzung, vor allem mit Blick auf den asiatischen Markt, weiter auszubauen, ergänzt Sengpiels Co-Managing Partnerin, Elisabeth Lepique.

Beteiligte Personen

Luther

Dr. Markus Sengpiel, Managing Partner

Elisabeth Lepique, Managing Partner

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Luther

Zitiervorschlag

Luther : Umsatz knackt die 100-Millionen-Marke . In: Legal Tribune Online, 08.09.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13110/ (abgerufen am: 27.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag