LPA-GGV: Partn­er­zu­gang in Ham­burg

16.05.2022

Thomas M. Nitsche schließt sich der Sozietät LPA-GGV an. Mit seinem Einstieg als Partner verstärkt er das Team in der Hamburger Niederlassung.

Seit dem 1. Mai 2022 gehört Dr. Thomas M. Nitsche der Kanzlei LPA-GGV als Partner an. Der 51-jährige Rechtsanwalt hat sein Team mitgebracht und ist von Hamburg aus tätig.

Thomas M. NitscheNitsche wurde 2004 als Rechtsanwalt zugelassen und hat die Fachanwaltsausbildung für Steuerrecht, Insolvenzrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht.

Er unterstützt nationale sowie internationale Mandanten im Insolvenz- und Gesellschaftsrecht und verfügt über Erfahrung in der Beratung von Restrukturierungsprozessen finanziell notleidender Unternehmen und der insolvenzrechtlichen Sanierung von Unternehmen.

Nitsche berät das Management hinsichtlich der Geschäftsleiterhaftung und führt regelmäßig Prozesse im insolvenzrechtlichen Anfechtungsrecht für Investoren und Unternehmen. Im Jahr 2015 führte er eine BGH-Entscheidung zur Haftung des Insolvenzverwalters herbei. Im Steuerrecht berät er mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht.

Tätig war Nitsche am Max–Planck-Institut für internationales Recht in Hamburg, während seines Referendariats in der Deutschen Botschaft Buenos Aires, ARG, dann bei Arthur Andersen und nach seiner Anwaltszulassung bei einer renommierten Boutique für Prozess- und Insolvenzrecht in Hamburg, zuletzt in eigener Kanzlei bei Norlaw und Nortax.

LPA-GGV ist weltweit mit 12 Niederlassungen vertreten. An den drei deutschen Standorten in Frankfurt, Hamburg und München beraten rund 65 Berufsträgerinnen und Berufsträger.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

LPA-GGV: Partnerzugang in Hamburg . In: Legal Tribune Online, 16.05.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48452/ (abgerufen am: 01.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag