Latham & Watkins: 31 neue Partner welt­weit, einer davon in Deut­sch­land

06.11.2018

Latham & Watkins ernennt zum 1. Januar 2019 neue Partner und Counsel. Der einzige deutsche Anwalt, dem der Karriereschritt in die Partnerschaft gelingt, ist der Frankfurter Kartellrechtler Max Hauser.

Max Hauser gehört der weltweiten Praxisgruppe Antitrust & Competition im Litigation & Trial Department von Latham & Watkins an. Er berät Unternehmen bei kartellrechtlichen Fragestellungen nach deutschem und EU-Recht, wobei ein Fokus auf komplexen Fusionskontrollverfahren liegt.

Weitere Schwerpunkte Hausers sind die Kartellverteidigung und Kartellrechts-Compliance sowie Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Kartellschadensersatz und anderen kartellrechtlich gelagerten Streitpunkten.

Neben Hauser werden zum neuen Jahr 30 weitere Anwälte aus den weltweiten Büros von Latham & Watkins in die Partnerschaft aufgenommen, zudem gibt es 22 Counsel-Ernennungen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Latham & Watkins: 31 neue Partner weltweit, einer davon in Deutschland . In: Legal Tribune Online, 06.11.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31899/ (abgerufen am: 24.06.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag