LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

K&L Gates: Langjähriger Clifford-Partner wechselt zu K&L Gates

15.04.2015

Zum Mai schließt sich Thorsten Vormann als Partner dem Frankfurter Büro von K&L Gates an. Er hat insgesamt 23 Jahre bei Clifford Chance und deren Vorgängerkanzlei gearbeitet, davon 18 Jahre als Partner. Seit 2006 war Vormann auch Leiter der deutschen IP-Abteilung von Clifford Chance.

Thorsten Vormann

Dr. Thorsten Vormann betreut schwerpunktmäßig Auseinandersetzungen über Patentrechtsverletzungen. Darüber hinaus berät er in nicht streitigen IP-Fragen, insbesondere in den Bereichen R&D-Projekte, Lizenzvergabe und Vertriebsverträge. Spezialisiert ist er auf die Technologiebranche, insbesondere im Automobil-, Industrie-, Medizin-, Elektronik-, Telekommunikations-, Computer-Hardware- und Softwarebereich. Vormann ist auch bekannt für die Beratung auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte in Deutschland.

K&L Gates ergänzt mit Vormanns Beitritt ihr Beratungsangebot im Bereich Patent Litigation. Die Kanzlei ist insbesondere in den USA bekannt für ihre IP-Praxis, in Deutschland indes hatte K&L Gates bislang keine Patent Litigator in ihren Reihen. Im Hinblick auf die Einführung eines europäischen Patents mit einheitlicher Wirkung und der Errichtung eines einheitlichen Patentgerichts (EPG) sei der Aufbau dieses Bereichs aber von strategischer Bedeutung, heißt es in einer Mitteilung der Kanzlei.

Beteiligte Personen

Dr. Thorsten Vormann, IP, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: K&L Gates

Zitiervorschlag

K&L Gates: Langjähriger Clifford-Partner wechselt zu K&L Gates . In: Legal Tribune Online, 15.04.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15242/ (abgerufen am: 19.01.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag