LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kunz Rechtsanwälte: Partn­er­zu­gang in Köln

15.12.2020

Ein Team um den M&A-Anwalt Hermann Knott, derzeit Partner bei Andersen, schließt sich zum Jahreswechsel dem Kölner Standort von Kunz Rechtsanwälte an.

Hermann Knott

Dr. Hermann Knott ist seit 1989 Rechtsanwalt, zunächst arbeitete er bei Cleary Gottlieb in New York. Zurück in Deutschland war er zwei Jahre für Freshfields Bruckhaus Deringer tätig, dann war er einer der Gründer von Luther bzw. deren Vorgängerkanzlei Andersen Legal, wo er insgesamt 25 Jahre arbeitete. 2017 wechselte er - wiederum als Gründungspartner - zu Andersen in Germany, der deutschen Mitgliedskanzlei von Andersen Global. Nun schließt sich Knott mit seinem Team zum Jahreswechsel der Kanzlei Kunz Rechtsanwälte an.

"Transaktionen mit Auslandsbezug spielen für Kunz Rechtsanwälte eine immer größere Rolle", sagt der Koblenzer Partner der Kanzlei, Dominic Steinborn. Knott habe aus seiner langjährigen Tätigkeit im Andersen-Umfeld die Erfahrung gesammelt, Rechts-, Steuer- und finanzielle Beratung zu integrieren. Zudem passe seine Branchenexpertise "hervorragend zu unserer Aufstellung", so Steinborn.

Knott berät vor allem bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen und ist auf Akquisitionen von industriellen und Finanzinvestoren, Joint Ventures und Unternehmensrestrukturierungen spezialisiert. Außerdem ist er als Parteivertreter bei internationalen Schiedsverfahren tätig. Seine Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Logistik, Dienstleistungen und Fertigung.

Bei Kunz Rechtsanwälte stößt er mit seinem Team auf eine Kanzlei mit rund 45 Berufsträgerinnen und Berufsträgern an den Standorten Koblenz, Mainz und Köln.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kunz Rechtsanwälte: Partnerzugang in Köln . In: Legal Tribune Online, 15.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43739/ (abgerufen am: 02.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag