Kraft. Rechtsanwälte: Wirt­schafts­straf­rechts-Duo feiert Reu­nion

26.10.2021

Vivien Veit wechselt als Assoziierte Partnerin zu Kraft. Rechtsanwälte und trifft dort auf Oliver Kraft, einen Bekannten aus gar nicht so alten Zeiten bei ihrer aktuellen Kanzlei Kapellmann.

Kraft. Rechtsanwälte erhält zum 1. Januar 2022 Verstärkung durch den Zugang einer Assoziierten Partnerin. Dr. Vivien Veit verlässt Kapellmann und Partner und schließt sich der von Namensgeber Dr. Oliver Kraft gegründeten Boutique-Kanzlei an.

Die Wirtschaftsstrafrechtlerin Veit und der Gründungspartner Kraft haben eine gemeinsame Vergangenheit bei Kapellmann in Mönchengladbach, wo Veit ihre Karriere als Rechtsanwältin begonnen und mehr als elf Jahre verbracht hat.

Oliver Kraft war mehr als zwölf Jahre lang in der selben Kanzlei tätig, leitete dort das wirtschaftsstrafrechtliche Dezernat und arbeitete über ein Jahrzehnt hinweg eng mit Vivien Veit zusammen.

Gründungspartner sieht "absoluten Mehrwert"

Im März dieses Jahres entschied sich Kraft mit einer auf Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht und Criminal Compliance spezialisierte Boutique-Kanzlei eigene Wege zu gehen. Veit folgt ihm nun mit kleiner zeitlicher Verzögerung.

Veit ist die erste Neuverpflichtung von Kraft. Rechtsanwälte seit Gründung. Sie berät und verteidigt Individualpersonen und Unternehmen mit einem besonderen Schwerpunkt im Bereich Internal Investigations. Zu ihren Mandanten zählen mittelständische Unternehmen ebenso wie DAX-Konzerne. Oliver Kraft sieht in dem Neuzugang einen “absoluten Mehrwert” sowohl für die Mandanten als auch die Kanzlei.

Das Beraterteam bei Kraft. Rechtsanwälte vergrößert sich mit dem Einstieg von Vivien Veit auf drei Mitglieder. Neben Oliver Kraft ist mit Dr. Christopher Czimek ein weiterer Rechtsanwalt für die Kanzlei aktiv.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kraft. Rechtsanwälte: Wirtschaftsstrafrechts-Duo feiert Reunion . In: Legal Tribune Online, 26.10.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46455/ (abgerufen am: 27.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag