K&L Gates: Cor­po­rate-Zugang in Berlin

04.10.2016

K&L Gates bekommt Verstärkung am Berliner Standort: Thilo Winkeler hat sich der Sozietät angeschlossen. Zuvor war er als Partner bei Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle in Frankfurt.

Dr. Thilo Winkeler berät im Schwerpunkt Unternehmen und Investoren im Venture Capital- und Start-up-Umfeld. Damit ergänzt er die Positionierung von K&L Gates im Bereich neue Medien und neue Technologien, gerade auch in der Berliner Start-up-Szene. Daneben berät er zum internationalen Energiegeschäft.

Seine anwaltliche Laufbahn begann Winkeler nach einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Ausbildung im Jahr 2001 bei Hölters & Elsing. Ab 2007 war er Partner der US-Kanzlei Curtis Mallet-Prevost, tätig insbesondere im Gesellschaftsrecht, Private Equity, Venture Capital und M&A.

Weltweit hat K&L Gates für die Corporate-Praxisgruppe mit Winkeler den 14. neuer Partner in diesem Jahr gewonnen.

Die Emerging Growth- und Venture Capital-Praxis von K&L Gates berät Investoren und Venture Funds sowie aufstrebende Wachstumsunternehmen: von der Begleitung der Finanzierungsphasen bis zur strategischen Aufstellung von Joint Ventures, allgemein VC-Finanzierungen, den Erwerb und den Verkauf von Portfoliounternehmen, Neufinanzierungen, Restrukturierungen und IPOs.

Beteiligte Personen

K&L Gates

Dr. Thilo Winkeler, Partner, Corporate/M&A, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: K&L Gates

Zitiervorschlag

K&L Gates: Corporate-Zugang in Berlin . In: Legal Tribune Online, 04.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20756/ (abgerufen am: 20.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Mergers & Acquisitions (M&A)
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Ber­lin

Know­led­ge Ma­na­ge­ment La­wy­er/Rechts­an­walt (m/w/d) Schwer­punkt Cor­po­ra­te/M&A

, Ar­beits­zeit und -ort kön­nen von Ih­nen fle­xi­bel ge­stal­tet wer­den.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Mann­heim

RECHTS­AN­WALT (w/m/d) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht / M&A

Cornelius Krage Rechtsanwälte Notare, Kiel

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für die Be­reich Cor­po­ra­te, M&A und Pri­va­te Equi­ty

CMS Hasche Sigle, Ber­lin

Cor­po­ra­te Coun­sel (m/w)

FARO Europe GmbH & Co. KG, Korn­tal-Mün­chin­gen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Frank­furt/M.

RECHTS­AN­WALT (m/w/d) im Be­reich Cor­po­ra­te/Trans­ak­ti­on

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) im Be­reich Cor­po­ra­te / Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons (M&A)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Neueste Stellenangebote
RECHTS­AN­WALT (w/m/d) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht / M&A
Rechts­an­walt (m/w/d) Cor­po­ra­te M&A
Ma­na­ger Pro­jek­te und Fi­nan­cial Re­por­ting (m/w/d)
(Se­nior) Ma­na­ger In­ter­na­tio­nal Tax & Tax Struc­tu­ring (m/w)
Syn­di­kus­rechts­an­walt/Se­nior Le­gal Coun­sel (m/w/d)
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w/d) Be­tei­li­gun­gen, M&A
(Se­nior) Com­p­li­an­ce Pro­fes­sio­nal Com­p­li­an­ce GMQ & GRD (m/f)
Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (w/m)