LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

K&L Gates: Cor­po­rate-Zugang in Berlin

04.10.2016

K&L Gates bekommt Verstärkung am Berliner Standort: Thilo Winkeler hat sich der Sozietät angeschlossen. Zuvor war er als Partner bei Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle in Frankfurt.

Dr. Thilo Winkeler berät im Schwerpunkt Unternehmen und Investoren im Venture Capital- und Start-up-Umfeld. Damit ergänzt er die Positionierung von K&L Gates im Bereich neue Medien und neue Technologien, gerade auch in der Berliner Start-up-Szene. Daneben berät er zum internationalen Energiegeschäft.

Seine anwaltliche Laufbahn begann Winkeler nach einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Ausbildung im Jahr 2001 bei Hölters & Elsing. Ab 2007 war er Partner der US-Kanzlei Curtis Mallet-Prevost, tätig insbesondere im Gesellschaftsrecht, Private Equity, Venture Capital und M&A.

Weltweit hat K&L Gates für die Corporate-Praxisgruppe mit Winkeler den 14. neuer Partner in diesem Jahr gewonnen.

Die Emerging Growth- und Venture Capital-Praxis von K&L Gates berät Investoren und Venture Funds sowie aufstrebende Wachstumsunternehmen: von der Begleitung der Finanzierungsphasen bis zur strategischen Aufstellung von Joint Ventures, allgemein VC-Finanzierungen, den Erwerb und den Verkauf von Portfoliounternehmen, Neufinanzierungen, Restrukturierungen und IPOs.

Beteiligte Personen

K&L Gates

Dr. Thilo Winkeler, Partner, Corporate/M&A, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: K&L Gates

Zitiervorschlag

K&L Gates: Corporate-Zugang in Berlin . In: Legal Tribune Online, 04.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20756/ (abgerufen am: 24.05.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.