K&L Gates: Rock­spring ver­kauft Ham­burger Immo­bi­li­en­port­folio

24.04.2017

Rockspring hat das Hamburger Immobilienportfolio "Magnet" verkauft. Erwerber ist die Gesellschaft PGIM Real Estate, die zum Versicherungskonzern Prudential gehört. K&L Gates war ein Rechtsberater der Transaktion.

Anja Rösch

Das Portfolio besteht aus drei Büroimmobilien mit 28.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche sowie einer Entwicklungsfläche von über 4.000 Quadratmetern. Die Immobilien und das Grundstück liegen im Gewerbegebiet Hamburg-Nord im Stadtteil Langenhorn, nur wenige Kilometer vom Hamburger Flughafen entfernt.

K&L Gates hatte den Investor Rockspring bereits bei dem Erwerb des Portfolios vor drei Jahren begleitet und auch bei einer Reihe von Asset-Management-Aktivitäten beratern, darunter Folgevermietungen und sogenannten Capex-Investitionen. Ein Partner der Kanzlei berät Rockspring seit 2003 beim An- und Verkauf sowie bei der Entwicklung von Gewerbeimmobilien.

Das Unternehmen erwirbt und verwaltet im Aufrtrag institutioneller Großkunden Gewerbeimmobilien in ganz Europa. Das zurzeit betreute Objektvolumen beläuft sich auf rund acht Milliarden Euro in Europa, davon entfallen rund zwei Milliarden Euro auf Deutschland und die Schweiz.

PGIM Real Estate ist die Immobilienmanagement-Tochter des Vermögensverwalters PGIM Inc., dem globalen Investmentarm des Versicherungskonzerns Prudential. Die Rechtsberater von PGIM waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

K&L Gates für Rockspring:

Dr. Anja Rösch, Immobilienrecht, Berlin

Dr. Florens Girardet, Immobilienrecht, Berlin

Björn Bradatsch, Immobilienrecht, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von K&L Gates

Zitiervorschlag

K&L Gates: Rockspring verkauft Hamburger Immobilienportfolio . In: Legal Tribune Online, 24.04.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22704/ (abgerufen am: 24.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Mergers & Acquisitions (M&A) und Immobilienwirtschaftsrecht
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Mün­chen

No­tar­fach­an­ge­s­tell­ten (m/w/d)

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht, Pro­jekt­ent­wick­lung und Bau­recht (gern auch mit In­ter­es­se für Li­ti­ga­ti­on in die­sem Be­reich)

Sammler Usinger, Ber­lin

RECHTS­AN­WALT (m/w/d) im Be­reich Cor­po­ra­te/Trans­ak­ti­on

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Auf­sichts­recht

Norton Rose Fulbright LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Ge­sell­schafts­recht/M&A

Bryan Cave Leighton Paisner, Ham­burg

RECHTS­AN­WALT (w/m/d) im Be­reich Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht / M&A

Cornelius Krage Rechtsanwälte Notare, Kiel

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Pri­va­tes Bau­recht / Im­mo­bi­li­en­recht

Bornheim und Partner, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Fi­nan­cial Re­gu­la­ti­on & Funds

Bryan Cave Leighton Paisner, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­rist Im­mo­bi­li­en­recht (m/w/d)
Lo­cal Com­p­li­an­ce Of­fi­cer (m/w) DACH
Se­nior Ma­na­ger (m/w/d) Au­dit & As­suran­ce
Pro­ject Ma­na­ger (m/w) Cor­po­ra­te Com­p­li­an­ce
Rechts­an­walt (m/w/d) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht, Pro­jekt­ent­wick­lung und Bau­recht (gern auch mit In­ter­es­se für Li­ti­ga­ti­on in die­sem Be­reich)
Ma­na­ger (m/w/d) Re­struc­tu­ring Ser­vices / Di­stres­sed Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons
Be­ra­ter (m/w/d) im Be­reich Re­struk­tu­rie­rung
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich ICT (In­for­ma­ti­on & Com­mu­ni­ca­ti­on Tech­no­lo­gy)