LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

K&L Gates / Hengeler Mueller: Ipsos kauft Teile des GfK Custom Rese­arch-Geschäfts

01.08.2018

K&L Gates hat Ipsos beim Erwerb von Teilen des Custom Research-Bereichs der GfK beraten. Hengeler Mueller stand an der Seite der GfK.

Klaus Banke

Die Transaktion betrifft die Geschäftseinheiten Customer Experience, Experience Innovation, Health und Public Affairs. Sie wird im Wege eines komplexen Carve-out-Prozesses in 25 Ländern umgesetzt.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen. Ipsos ist ein weltweit tätiges Marktforschungsunternehmen und an der Börse Euronext Paris gelistet.

Der Pariser Partner Jean-Patrice Labautière von K&L Gates berät Ipsos bereits seit mehreren Jahren. Das vorliegende Mandat hat er gemeinsam mit dem Frankfurter Partner Klaus Banke, mit dem er regelmäßig zusammenarbeitet, gewonnen.

Hengeler Mueller hat die GfK bei Transaktion beraten. Die Kanzlei hatte den Private Equity Investor KKR bei dessen Erwerb der GfK beraten und zählt seitdem auch das Marktforschungsunternehmen zu seinen Mandanten.

 

Beteiligte Personen

K&L Gates für Ipsos

Klaus Banke, Federführung, Partner, Corporate, Frankfurt

Jean-Patrice Labautière, Federführung, Corporate, Paris

Claude-Étienne Armingaud, Partner, IP/IT, Paris

Dr. Patricia Milch, Associate, Corporate, Berlin

Kerstin Hanke, sociate, Corporate, Frankfurt

Daniel Erd, Associate, Corporate, Frankfurt

Nils Neumann, Senior Associate, Arbeitsrecht, Berlin

Leonie Meißner, Associate, Arbeitsrecht, Berlin

Dr. Olaf Fiss, Counsel, IP/IT, Berlin

Hala Nehmé, Associate, Corporate, Paris

Rodolphe Amaudric Du Chaffaut, Associate, Corporate, Paris

Dr. Annette Mutschler-Siebert, Partner, Kartellrecht, Berlin

Francesco Carloni, Partner, Kartellrecht, Brüssel

Marion Baumann, Counsel, Kartellrecht, Berlin

Rainer Schmitt, Partner, Steuern, Frankfurt

Dr. Michael Kreft, Counsel, Steuern, München

Kevin Stichter, Partner, Corporate, USA

Tom Wallace, Partner, Corporate, London

Jeroen Smets, Partner, Corporate, Brüssel

Simon Poh, Partner, Corporate, Schanghai

Felipe Creazzo, Partner, Corporate, São Paolo

 

Hengeler Mueller für GfK

Thomas Meurer Federführung, Partner, M&A, Düsseldorf

Dr. Emanuel P. Strehle, Federführung, Partner, M&A, München

Dr. Alf-Henrik Bischke, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Vera Jungkind, .Partner, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Hendrik Bockenheimer, Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Lucina Berger, Partner, Gesellschaftsrecht, Frankfurt

Dr. Matthias Scheifele, Partner, Steuer, München

Dr. Gunther Wagner, Counsel, Steuer, München

Peter Wehner, Counsel, Arbeitsrecht, Frankfurt

Patrick H. Wilkening, Counsel, IT/IP, Düsseldorf

Associates Elisabeth Kreuzer (München), Jesco Lindner, Dr. Benedikt Statz, Dr. Maximilian Schauf (alle Düsseldorf), Dr. David Harbecke (London) (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Anja Balitzki, Christian Dankerl (beide Kartellrecht, Düsseldorf), Dr. Norman Koschmieder, Dr. Deniz Tschammler, Tobias Winkler (alle Öffentliches Recht, Düsseldorf), Dr. Marius Mayer (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Dr. Maximilian Wosgien (IP/IT, Düsseldorf)

Beteiligte Kanzleien

Quelle: K&L Gates, Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

K&L Gates / Hengeler Mueller: Ipsos kauft Teile des GfK Custom Research-Geschäfts . In: Legal Tribune Online, 01.08.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30095/ (abgerufen am: 20.05.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.