Kirkland & Ellis: Zwei interne Part­ne­rer­nen­nungen

04.11.2020

Kirkland & Ellis hat die Münchener Anwälte Christoph Jerger und Josef Parzinger in die Partnerschaft aufgenommen.

Dr. Christoph Jerger arbeitet seit 2017 für Kirkland & Ellis, davor war er für Hengeler Mueller tätig. Er berät bei M&A-Transaktionen und öffentlichen Übernahmen sowie im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Dr. Josef Parzinger ist auf den Bereich Restrukturierung und Insolvenz spezialisiert. Er arbeitet seit 2014 für Kirkland und begleitet Investoren, Gläubiger, Schuldner und Geschäftsführungen unter anderem bei Restrukturierungen, Liquidationen und Insolvenzen.

Die beiden Anwälte sind mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 in die Partnerschaft der Großkanzlei aufgenommen worden.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kirkland & Ellis: Zwei interne Partnerernennungen . In: Legal Tribune Online, 04.11.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43319/ (abgerufen am: 17.05.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag