LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kapellmann und Partner: CMP und DowAksa schließen Joint-Venture

16.12.2014

DowAksa Advanced Composites, ein Gemeinschaftsunternehmen des US-Chemiekonzerns Dow Chemical und der türkischen Aksa, beteiligt sich zu 50 Prozent an dem deutschen Karbonfaser-Spezialisten CMP aus Heinsberg. Kapellmann und Partner war beratend tätig.

Christoph Carstens

Die Kapellmann-Anwälte berieten CMP bei der Veräußerung der 50-Prozent-Beteiligung und der rechtlichen Gestaltung des künftigen Gemeinschaftsunternehmens.

Kapellmann berät CMP und ihre Gesellschafter laufend auf verschiedenen Gebieten, insbesondere zu Fragen des Gesellschaftsrechts und des Vertriebsrechts.

Die Berater von DowAksa waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Kapellmann und Partner für CMP

Dr. Walter Scheerbarth, M&A/Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Christoph Carstens, M&A/Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Alexander Haibt, Arbeitsrecht, München

Dr. Gregor Schiffers, Kartellrecht, Mönchengladbach

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Zitiervorschlag

Kapellmann und Partner: CMP und DowAksa schließen Joint-Venture . In: Legal Tribune Online, 16.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14111/ (abgerufen am: 03.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag