LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Jones Day / King & Wood / Linklaters / Pohlmann / White & Case: DBAG-Fonds erwirbt Huhta­maki Films

24.11.2014

Jones Day und eine Gruppe weiterer Kanzleien haben den von der börsennotierten Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beratenen DBAG Fund VI bei seinem Investment in Huhtamaki Films beraten. White & Case war für Huhtamaki tätig.

Christian A. Krebs

Bei der 141-Millionen-Transaktion veräußert die in Finnland börsennotierte Huhtamaki Oyj ihren Geschäftsbereich Huhtamaki Films an den DBAG Fund VI und das Management von Huhtamaki Films.

Hauptsitz von Huhtamaki Films ist seit mehr als 150 Jahren Forchheim in Bayern. In Forchheim sind 600, weltweit 1.000 Mitarbeiter an insgesamt vier Standorten in Deutschland, den USA, Brasilien und Thailand beschäftigt.

Jones Day ist zum ersten Mal an der Seite von DBAG aufgetreten. Ein Team unter Führung von Christian A. Krebs konnte sich bei der Mandatsvergabe gegen Wettbewerber durchsetzen. Als Local Counsel in Thailand war die Kanzlei Thanathip & Partners mit von der Partie, in Finnland wurde Hammarström Puhakka Partners Attorneys Ltd. ebenfalls als Local Counsel hinzugezogen.

Die Kartellanmeldung übernahm King & Wood Mallesons SJ Berwin, für die Steuerstrukturierung zeichnet Linklaters verantwortlich. Pohlmann & Company hat die Compliance Due Diligence übernommen.

White & Case war mit einem deutsch-finnischen Team für Huhtamaki tätig.

Beteiligte Personen

Jones Day für DBAG

Christian A. Krebs, Federführung, M&A

Dr. Philipp Grzimek, M&A

Sabine Weiss, M&A

Daniela Schmitt, M&A

Dr. Martin Bünning, Tax

Ted Kroke, IT-Recht

Dr. Christian Fulda, IP

Henning Heinrich, IP

Dr. Markus Kappenhagen, Arbeitsrecht

Dr. Lutz Hülsdunk, Real Estate

Annica Lindegren, Finance

Mareile Müller-Felsch, Finance

Dr. Ralf Ek, Nordic Desk

 

Thanathip & Partners für DBAG

 

Hammarström Puhakka Partners Attorneys Ltd. für DBAG

 

King & Wood Mallesons für DBAG

Tilman Siebert, Kartellanmeldung

 

Linklaters für DBAG

Dr. Jann Jetter, Tax

Dr. Matthias Korff, Tax

 

Pohlmann & Company für DBAG

Dr. Eike Bicker, Compliance Due Diligence

 

DBAG

Florian Döring, Leiter Recht

 

Whit & Case für Huhtamaki

Timo Airisto, Helsinki

Essi Lavikkala, Helsinki

Eerika Halme, Helsinki

Stefan Koch, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Jones Day

Zitiervorschlag

Jones Day / King & Wood / Linklaters / Pohlmann / White & Case: DBAG-Fonds erwirbt Huhtamaki Films . In: Legal Tribune Online, 24.11.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13900/ (abgerufen am: 18.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.