LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hogan Lovells / Hengeler Mueller: Dänische Investoren steigen bei Nordsee-Windpark ein

22.07.2014

Dong Energy verkauft eine Beteiligung von 50 Prozent an dem deutschen Offshore-Windpark Gode Wind 2 an ein Konsortium dänischer Pensionsfonds. Der Gesamtkaufpreis beträgt rund 600 Millionen Euro. Hengeler Mueller ist für Dong Energy tätig, Hogan Lovells für die Pensionskassen.

Matthias Hirschmann

Der bereits genehmigte Offshore-Windpark Gode Wind 2 soll 37 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Norderney in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone entstehen und im Frühjahr 2016 vollständig in Betrieb gehen. Der Windpark soll bis zu 252 MW in das deutsche Stromnetz einspeisen. Die angestrebte Stromproduktion entspricht damit dem jährlichen Bedarf von mehr als 250.000 Haushalten. Das voraussichtliche Investitionsvolumen des Windparkprojektes beträgt rund 1,2 Milliarden Euro.

Die Vereinbarung zwischen den Parteien sieht vor, dass Dong Energy den Offshore-Windpark Gode Wind 2 für einen Festpreis innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens in eigener Verantwortung errichtet und in der Folgezeit auch für Betrieb und Wartung des Windparks verantwortlich sein wird. Mit ersten Umsätzen aus der Stromeinspeisung bzw. Direktvermarktung wird ab Herbst 2015 gerechnet. 

Nach den ebenfalls von Hogan Lovells vertretenen Kirkbi Invest und William Demant Invest, die vor zwei Jahren in den Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 investiert haben, beteiligen sich damit erneut dänische Investoren an einem deutschen Offshore-Windparkprojekt.

Bei dieser Transaktion hat Hogan Lovells mit der dänischen Kanzlei Bruun & Hjejle zusammengearbeitet. Hengeler Mueller ist regelmäßig für Dong Energy tätig; hier hat zudem Kromann Reumert zu Fragen dänischen Rechts beraten.

Beteiligte Personen

Hogan Lovells für die Pensionskassen

Matthias Hirschmann, Federführung, Corporate Energy, Partner, Hamburg

Dr. Maximilian Findeisen, Federführung, Corporate Energy, Counsel, Hamburg

Dr. Michael Dettmeier, Tax, Partner, Düsseldorf

Dr. Kristina Rebmann, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Tobias Flasbarth, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Violetta Pudell, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Dr. Alexander Koch, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Jan Maack, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Thilo Hoffmann, Corporate Energy, Associate, Hamburg

Anna-Katharina Friese, IP, Associate, Hamburg

 

Hengeler Mueller für Dong Energy

Dr. Nicolas Böhm, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Berlin

Dr. Martin Klein, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Jan D. Bonhage, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Partner, Berlin

Dr. Thorsten Mäger, Kartellrecht, Partner, Düsseldorf

Andreas Breier, Corporate/M&A und Energierecht, Counsel, Berlin

Dr. Sebastian Schneider, Corporate/M&A und Energierecht, Associate, Berlin

Alexander Bekier, Corporate/M&A, Associate, Berlin

Dr. Fabian Quast, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Associate, Berlin

Dr. Marc Roberts, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Associate, Berlin

Jessica Cezannem Steuerrecht, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Hogan Lovells, Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

Hogan Lovells / Hengeler Mueller: Dänische Investoren steigen bei Nordsee-Windpark ein . In: Legal Tribune Online, 22.07.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12630/ (abgerufen am: 19.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag